bba-Themenseite - Metalldach

Metalldach

Auf dieser Seite finden Sie umfangreiche Fachinformationen rund um das Thema Metalldach.

Seit jeher werden Dächer mit Metall gedeckt. Die ersten Metalldächer gab es bereits vor 2 000 Jahren im alten China. Seinen flächendeckenden Durchbruch erlebte das Metalldach aber erst nach dem Zweiten Weltkrieg. Die erste Serienproduktion von Metalldächern begann ab den 1950er Jahren in Neuseeland. Waren es früher hauptsächlich Kirchtürme, Fabriken oder Lagerhallen, die mit Dächern aus Metall versehen wurden, so hat diese Dachvariante inzwischen auch im Privatbereich Einzug gehalten.

Metalleindeckungen für Dächer werden heutzutage meist aus folgenden Materialien hergestellt: Kupfer, Zink bzw. Titanzink, Aluminium, Blei oder Edelstahl.

mehr über Metalldach erfahren

Projekte & Technik

Neubau eines Künstler-Ateliers: Ornamentik in Titanzink
Neubau eines Künstler-Ateliers an der schottischen Küste

Trutzige Ornamentik


Anzeige

Produkte

Metalldach-Systeme

Gebäudeintegrierte leichte Solarfolie

Gebäudeintegrierte Solarfolie: Neu im Bereich Solartechnik gibt es für Rib-Roof Metalldach-Systeme die gebäudeintegrierte HeliaFilm Solarfolie. Dabei handelt es sich......

mehr
Metalldach

Neuartiges Profilsystem aus Titanzink

In sechs vorbewitterten Oberflächenqualitäten: Bemo Systems, Spezialist für komplexe Metalldach-Systeme, hat gemeinsam mit VMZINC (Umicore Bausysteme) ein......

mehr
Metalldach

Großformatige Alu-Dachplatten

Neu im Sortiment der beschichteten Alu-Dachplatten fürs Metalldach ist ein großformatiges Dachelement: Die Dachplatte R.16 von Prefa hat eine Länge von 70......

mehr
Aluminium-Stehfalz-System für nahezu wärmebrückenfreies Metalldach

Energiespardach

Komplettbausystem fürs Metalldach: Die neue Energieeinsparverordnung (EnEV) stellt Hersteller von Dämmstoffen und Dachsystemen gleichermaßen vor......

mehr

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de