Startseite »

Metalldach

Metalldach

Metalldach und -fassade aus Titanzink. Bild: Rheinzink
Metall
Wissenswertes rund ums Thema Metalldach

Die ersten Metalldächer gab es bereits vor 2.000 Jahren im alten China. Seinen flächendeckenden Durchbruch erlebte das Metalldach aber erst nach dem Zweiten Weltkrieg. Die erste Serienproduktion von Metalldächern begann ab den 1950er Jahren in Neuseeland. Waren es früher...

mehr
Metall für Flachdach und flach geneigte Dächer
Reichlich Freiräume

Metalldächer eignen sich für jede Neigung von 0° bis 90°, was sie speziell für Kuppeln, Tonnendächer oder geschwungene Formen prädestiniert. Aber auch...

Neubau einer Schulmensa in Stuttgart
Buntes Mitsprache-Puzzle

Hammeskrause Architekten gestalteten gemeinsam mit Schülern eine Schulmensa in Stuttgart-Möhringen. Als „buntes Campusherz“ zeigt der Neubau eine...

Rundgauben und Dachflächen aus Walzblei
Mit Stil gegen Feuchtigkeit

Fenster und Gauben sind wichtige Gestaltungselemente eines Daches. Der dezente Schimmer sowie die organische Optik der manuellen Verarbeitung von Walzblei...

Lüftungsdurchführung für das Metalldach
Dicht belüftet

Gemäß IFBS Richtlinie (Internationaler Verband für den Metallleichtbau) ist bei Dachdurchführungen für eine einwandfreie Wasserführung zu sorgen. Der...

Verzinntes Kupfer für Neubau von drei Stadthäusern in München
Glanzvoll eingefügt

In einem Garagenhof mitten in München entstanden drei Stadthäuser, die durch eine ganz eigene Architektur und die Materialität ihrer Fassaden...

Sanierung und Erweiterung der Stadthalle in Lindau
Polygonal gefaltet

Der Saal der Inselhalle Lindau blieb beim Umbau erhalten, wurde aber ergänzt. Auer Weber beließen den Saal mit prägnanter Dachform außen klar ablesbar und...

Neubau einer Synagoge in Regensburg
Kugel ins Quadrat gesetzt

Die Jüdische Gemeinde ließ in der Regensburger Altstadt an Stelle der 1938 zerstörten Synagoge ein neues Gemeindezentrum mit Synagoge errichten. Um den...

MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de