Startseite »

Inhaltsverzeichnis der bba 9-10 | 2021

Inhalt aktuelles Heft

bba 9-10 | 2021
Jetzt Ihr Mini-Abo bestellen »

Gebäudehülle [Fassade | Beton]
06 | Klinker-Aluminium-Kombi für Wohnkomplex
10 | Kunterbuntes Metall für temporäre Ateliergebäude
14 | Mit Aluminiumverbundplatten bekleidete VHF
18 | Beton-Pavillon erweitert 1930er Wohnhaus
22 | Spezialbeton für erstes 3D-Druck-Haus in Beckum
24 | Sanierung von Betonbauteilen: Feuchteeintrag stoppen

Bauelemente [Sonnenschutz]
30 | Per Digitaldruck g-Wert der Verglasung gesenkt
32 | Produkte

Innenausbau [Treppen]
36 | Produkte


Zur Übersicht aller online veröffentlichten Beiträge aus der aktuellen Ausgabe »


Energie [Wärmedämmung]
40 | WDVS-Fassade: Spiel mit aufgesetzten Fensterfaschen
44 | WDVS-Bauteilanschlüsse mit Fugendichtungsbändern
46 | Produkte

Schallschutz
48 | Geräusche von Abläufen und haustechnischen Anlagen

Brandschutz
52 | Brandschutztüren in denkmalgeschützter Schule
56 | Durchdringungen: Kabel- und Rohrabschottungen
60 | Produkte

Magazin
64 | Bücher | Broschüren
66 | Impressum

66 | Themenvorschau bba im November
67 | Neu auf bba-online


Zur Übersicht aller online veröffentlichten Beiträge aus der aktuellen Ausgabe »


Liebe bba-Leserin, lieber bba-Leser,

Für unsere aktuelle Ausgabe haben wir uns u.a. mit den Themen Fassadengestaltung und Beton beschäftigt. Ein Beispiel hierzu ist ein Pavillon-Anbau, bei dem samtige Beton-Oberflächen in Sichtbetonklasse SB4 im Fokus stehen. Weitere Themen im Heft sind Sonnenschutz, Treppen, Fassadendämmung sowie Schall- und Brandschutz.

Ist das die Zukunft beim Häuserbauen? In Beckum wurde das erste Haus in Deutschland aus dem 3D-Drucker als zweigeschossiges Wohnhaus gebaut. Knifflig war u. a., das richtige Material für den Baustoff herzustellen. Ein werksfertiger Trockenmörtel wurde speziell für den 3D-Extrusionsdruck entwickelt, der gut pumpbar und extrudierbar sein musste. Solche Neuentwicklungen sind angesichts des Fachkräftemangels für künftiges Bauen in jedem Fall interessant, egal in welchem Umfang sie tatsächlich genutzt werden. Seite 22 oder auf bba-online »

Interessant finden wir auch die Entwicklung der Containerbauweise, die an Schnelligkeit kaum zu übertreffen ist – und mittlerweile durchaus auch gestalterische Momente hat: Schauen Sie sich das „Kreativlabor“ in München an! Fröhlich bunte Metallfassaden und eine räumlich abwechslungsreiche Situation bilden begehrte neue Künstlerateliers, die auch zur Identitätsbildung des neuen Quartiers beitragen sollen. Die Containerbauweise schaffte eine flexible und schnelle Interimslösung in hoher Qualität: mit farbigen Profilblechfassaden, bodentiefen Verglasungen und individuellen Grundrissen.  Seite 10 oder auf bba-online »

Mit aufgesetzten Fensterfaschen verliehen Brüning + Hart Architekten den Neubauten des Wohnparks „Alte Dampfmolkerei“ in Billerbeck eine prägnant-eigenständige Erscheinung. Die mit Dämmmaterial ausgestalteten Faschen heben sich plastisch und durch verschiedene Brauntöne farblich sowie mit einem Glattputz auch haptisch von den ansonsten weiß verputzten, leicht strukturierten WDVS-Fassaden ab. Wir finden: Gelungen!  Seite 40 oder auf bba-online »


Zur Übersicht aller online veröffentlichten Beiträge aus der aktuellen Ausgabe »


Der bba-Infoservice: Ihr direkter Weg zur Lösung. Mit dem bba-Infoservice können Sie schnell, direkt und kostenlos Informationen zu aktuellen Themen und Produkten bei den Herstellern anfordern. Am Ende jedes Beitrages finden Sie unseren Infoservice – mit Pfad direkt ins Netz. Über bbainfo.de können Sie Ihre Info-Anfragen zu Problemlösungen aus bequem online auf Ihrem PC, Tablet oder Smartphone sammeln und digital an uns absenden. Ihe Anforderungen werden direkt an die Hersteller weitergeleitet, Downloads stellen wir Ihnen per Link zur Verfügung.

Jetzt Mini-Abo bestellen »

Gute Anregungen für Ihre Lösungen wünscht Ihnen

Ihre bba-Redaktion

Eva Berggötz, Jürgen Ostrowski und Valeska Spätling

MeistgelesenNeueste Artikel
Software-Einsatz im Planungsbüro Hüllmann – Architekten & Ingenieure in Delbrück
Strategische Bedeutung

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de