Inhalt aktuelles Heft

bba 1-2 | 2020
Jetzt Ihr Mini-Abo bestellen »

Dach [Flach-/Steildach]
06 | Seewasserbeständige Kunststoffbahn auf Grenadierwerk
10 | Tageslichtdächer für Forschungsgebäude
14 | Solarziegel auf Einfamilienhaus
18 | Walzblei bei Rundgauben und an Dachflächen
22 | Dachdurchführungen beim Metalldach
24 | Messevorschau zur Dach+Holz

Bauelemente [Funktionsglas]
30 | Wärmeschutz- und Sicherheitsverglasung für Villa
34 | Isolierglas im Großformat in Hotelfassade

Innenausbau [Boden]
38 | Dünner, leichter Gipsfaser-Trockenestrich für Schule
42 | Zementestrich mit Fußbodenheizung im Kindergarten


Zur Übersicht aller online veröffentlichten Beiträge aus der aktuellen Ausgabe »


Energie [Wärmedämmung]
48 | Aerogel-Dämmputz für denkmalgeschütztes Wohnhaus
52 | Dämmstoffe auf genutzten Flachdächern

Holzbau
58 | Lamellenfassade aus Zedernholz im Doppelwohnhaus
62 | Holzgitter-Freiformtragwerk für Firmengebäude
66 | Decken-/Dachelemente aus Brettsperrholz in Stadthaus

Software
68 | Neue Arbeitsfelder: BIM-Manager und -Koordinator

Magazin
72 | Bücher | Broschüren

83 | Impressum
84 | Themenvorschau


Zur Übersicht aller online veröffentlichten Beiträge aus der aktuellen Ausgabe »


Liebe bba-Leserin, lieber bba-Leser,

In der ersten Ausgabe des neuen Jahres gibt es einige interessante Dach-Lösungen abseits des Alltäglichen. Weiter geht es mit Funktionsglas, Bodenbelägen und Auswahlkriterien bei (druckfesten) Dämmstoffen für das genutzte Flachdach. Nicht alltägliche Holzbau-Projekte sowie Software (BIM) runden das Themenspektrum ab.

Mehr als 1,5 Millionen Demenzerkrankte gibt es derzeit in Deutschland, 2050 könnten es Prognosen zufolge schon drei Millionen sein. Im Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) wird die Volkskrankheit in den kommenden Jahrzehnten intensiv erforscht. Für den Standort in Bonn haben wulf architekten einen beeindruckenden Neubau entworfen, der mit seiner organischen Form an biologische Zellstrukturen erinnert. Im Inneren des Gebäudes sorgen zwei spektakuläre Tageslichtdächer aus flexibel anpassbaren Oberlichtmodulen für eine helle Atmosphäre sowie hohe Aufenthaltsqualität. Seite 10 oder auf bba-online »

Dem phänomenalen Blick auf Bucht und pittoreske Altstadt der kroatischen Hafenstadt Rovinj kam bei der Gestaltung des Hotels eine ganz entscheidende Rolle zu. Im großen Ballsaal – das Herz des Hotels – wurde hinsichtlich freier Sicht auf Bucht und Stadt von den Architekten das maximal Mögliche zum Ziel erklärt: Eingesetzt wurde demzufolge ein Isolierglas von maximal möglichen 3,2 x 15 m. Ein dem Glas vorgelagerter, 5 m auskragender Balkon hüllt das Riesen-Fenster in Schatten, wodurch die maximal makellose Transparenz noch verstärkt wird. Seite 34 oder auf bba-online »

Was neue Technologie alles leisten kann, zeigt die energetische Sanierung eines denkmalgeschützten Gebäudes, Baujahr 1829. Das dreigeschossige Haus in Tübingen wurde in zeitgemäße Wohneinheiten umgebaut. Statt dicker Wärmedämmung genügte ein dünner Aerogel-Dämmputz von nur vier Zentimetern, um einen adäquaten Wärmeschutz zu erzielen. Damit konnte im Sinne des Denkmalschutzes zugleich das historische Fassadenbild erhalten bleiben. Seite 48 oder auf bba-online »


Zur Übersicht aller online veröffentlichten Beiträge aus der aktuellen Ausgabe »


Der bba-Infoservice: Ihr direkter Weg zur Lösung. Mit dem bba-Infoservice können Sie schnell, direkt und kostenlos Informationen zu aktuellen Themen und Produkten bei den Herstellern anfordern. Am Ende jedes Beitrages finden Sie unseren Infoservice – mit Pfad direkt ins Netz. Über bbainfo.de können Sie Ihre Info-Anfragen zu Problemlösungen aus bequem online auf Ihrem PC, Tablet oder Smartphone sammeln und digital an uns absenden. Ihe Anforderungen werden direkt an die Hersteller weitergeleitet, Downloads stellen wir Ihnen per Link zur Verfügung.

Jetzt Mini-Abo bestellen »

Gute Anregungen für Ihre Lösungen wünscht Ihnen

Ihre bba-Redaktion

Eva Berggötz, Jürgen Ostrowski und Valeska Spätling

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de