Startseite » Fenster »

Mehr Kompatibilität und Gestaltungsfreiheit

Fenster
Mehr Kompatibilität und Gestaltungsfreiheit

Mehr Kompatibilität und Gestaltungsfreiheit
In ihren Standardausführungen sind die Profile dieses Systems mit verschweißbaren PCE-Dichtungen bestückt. Bild: Veka
Zur Fachmesse fensterbau/frontale 2006 in Nürnberg stellte die Veka AG erstmals ihr neues Mitteldichtungssystem Softline 70 MD vor. Die Systemvariante rundet die 70 mm-Profilfamilie mit den Systemen Topline, Swingline und Softline ab.

Softline 70 MD steht in flächenversetzter und halbflächenversetzter Ausführung zur Verfügung und eröffnet mit seinen Flügelvarianten in 70 mm, 80 mm und 118 mm Bauhöhe sowohl bei der Konstruktion von Fenstern als auch beim Bau von Nebeneingangstüren ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit. Einen Beitrag hierzu leisten auch die vier unterschiedlichen Blendrahmen des neuen Systems. Hier stehen Profile mit 74 mm, 84 mm und 105 mm Bauhöhe zur Wahl.
Ihre Abrundung findet die Blendrahmenpalette mit einer speziell für den Einsatz im Altbau konzipierten Ausführung, die die Demontage alter Holzfenster beim Einbau neuer Kunststofffenster überflüssig macht. Dabei werden die Kunststoff-Blendrahmen über die alten Rahmen gesetzt. Vor der Montage müssen dafür die Holzrahmen auf ein vordefiniertes Maß abgefräst werden.
In ihren Standardausführungen sind die Profile dieses Systems mit verschweißbaren PCE-Dichtungen bestückt. Insgesamt sorgen drei Dichtungen für zuverlässige Dichtheit – eine im Blendrahmenprofil, die beiden weiteren im Flügelprofil.
Wie bereits bei der Softline-Ausführung mit Anschlagdichtung und den Fenstersystemen Topline und Swingline hatte bei der Entwicklung des neuen Mitteldichtungssystems die Kompatibilität zu den übrigen Veka-Systemen Priorität.
Alle Systeme stimmen nun in Bauhöhen und Ansichtsbreiten überein. Damit bietet Veka nach eigenen Angaben ein im Markt einzigartiges geschlossenes 70 mm-Systemkonzept.
Durch die Kombinationsmöglichkeiten der 5-Kammer-Profile, beispielsweise eines Softline Flügels mit einem Topline Blendrahmen, können bei der Gestaltung von Fenstern und Türen nahezu alle Wünsche umgesetzt werden. Zudem bietet die Kompatibilität erhebliche Vorteile in der Produktion, da bei den 70 mm-Systemen die gleichen Stahlprofile und Zusatzkomponenten eingesetzt werden. Auch die zahlreich zur Verfügung stehenden Zusatzprofile passen zu allen Ausführungen.
Weitere Informationen bba 563
Unsere Top-3-Projekte des Monats
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de