Startseite » Fachthemen » Gebäudehülle »

Großzügig hell

Neubau eines Forschungszentrums in Paris
Großzügig hell

Viel Tageslicht, eine naturnahe Umgebung und modernste Technik zeichnen den Neubau des Haarforschungszentrums von L’Oréal im Norden von Paris aus. Für die augenfällige Glasfassade entschied sich das Pariser Architekturbüro Serau für ein 2-fach Isolierglas mit hohem Lichttransmissionsgrad und gutem Ug-Wert.

mai pr | jo

Der Grundriss ist so ausgerichtet, dass die Forschungs- und Administrationsräume über großzügige Glasflächen verfügen. Im Fassadenaufbau sorgt Silverstar Zero von Glas Trösch mit einem Lichttransmissionsgrad von 71 % für ein helles Ambiente. Das 2-fach Isolierglas mit Argon-Füllung setzt Standards mit seinem Ug-Wert von 1,0 W/m2K. Es verbindet natürliche Belichtung mit besten Wärmedämmwerten, für die die Beschichtung auf Position 2 sorgt. Die Gläser sind bis zum Format von 2 400 x 1 350 mm eingesetzt.
Auch ökologisch mit Durchblick
Die Verglasung mit 8 000 m2 Silverstar Zero ergänzt zudem den baulichen Sonnenschutz: Während es im Sommer, wenn die Fenster verschattet sind, angenehm kühl bleibt, sorgt die Verglasung bei tiefstehender Sonne mit seinem g-Wert von 50 % für solare Wärmegewinne. Damit trägt das Fassadenglas zur positiven Energiebilanz des Forschungszentrums bei. Der Gebäudeentwurf vereint zahlreiche Elemente ökologischer Gestaltung und ist mit dem Nachhaltigkeits-Gütesiegel HQE (Haute Qualité Environnementale) zertifiziert.
Architekten: Sérau Architectes et ingénieurs associés, Paris
Fassadenplaner: Joseph Ingéneire, Herblay
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de