Startseite » Sonnenschutz | Rollladen »

Leichtbau-Rollladenkasten noch stabiler

Produkte Sonnenschutz | Rollladen
Leichtbau-Rollladenkasten noch stabiler

Schnitt durch ein Fenster mit Rollladenkasten. Bild: Beck+Heun
Bild: Beck+Heun
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Platinum-Einlagen, Stahlarmierung und Stabilum-Konsole machen den Leichtbau-Rollladenkasten Roka-Therm 2 stabiler.

Als erste große Produktmodifikation seit 15 Jahren bietet Beck+Heun den Leichtbau-Klassiker in neuer Auflage an. Die Rollladenkästen der Serie Roka-Therm 2 sind mit zusätzlichen aussteifenden Details versehen und sollen mit dem Vorurteil aufräumen, dass es Leichtbaukästen an Stabilität mangelt. Die neuen Styropor-Systeme sind entweder als raumseitig geschlossene (RG) oder als von innen revisionierbare Variant erhältlic, letzterer mit neuem Verschlussdeckel. Patentierte Platinum-Einlagen, die in den Außen- und Innenschenkel eingelassen sind, stabilisieren das System von innen und reduzieren damit ein aufwendiges Unterstützen in der Rohbauphase. In Roka-Therm 2 mit Vorrichtung für Verschlussdeckel werden sie auf Anfrage eingeschäumt. Bei der raumseitig geschlossenen Variante Roka-Therm 2 RG sind sie standardmäßig enthalten. In den Dämmkeil des RG-Systems ist außerdem ein PVC-Aussteifungsprofil zur Fixierung des Fensterrahmens integriert. Dieses verfügt nun immer über eine Stahlarmierung. Bisher war sie erst ab einer Kastenlänge von 175 cm enthalten. Neu bei beiden Varianten sind die Seitenteile. Sie sind im Spritzgussverfahren aus Kunststoff hergestellt und verleihen dem gesamten Kastenaufbau Stabilität. Die Lager werden mit Bügelschraube daran befestigt, welche gegen ein Zurückrutschen gesichert ist. Optional kann Roka-Therm 2 mit einer der Stabilum-Befestigungen ausgestattet werden. Diese nehmen Lasten vom Fenster auf und leiten sie in die Konstruktion ab. Das Premium-Produkt aus der Stabilum-Serie – SK NB – ist sogar in der Lage, Wind- und Stoßlasten aufzunehmen. Die Stabilisierungskonsole wird über einen mitgelieferten Montagewinkel verschraubt und einbetoniert. Dadurch ist sie kraftschlüssig mit dem Baukörper verbunden.

Mehr zum Thema Sonnenschutz | Rollladen


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Tags
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de