Überwachte Qualität von Konstruktionsvollholz und Balkenschichtholz

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Technische Informationen zu KVH, Duobalken, Triobalken der Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz e.V.: Die aktuelle Broschüre richtet sich an Architekten, Planer sowie an alle Holzbe- und Verarbeiter und kann kostenfrei angefordert werden. Sie informiert auf 50 Seiten über Herstellung, technische Eigenschaften, Anwendungsbereiche und Lieferprogramme von keilgezinktem Konstruktionsvollholz KVH nach DIN EN 15497:2014 und Balkenschichtholz (Duobalken und Triobalken) gemäß DIN EN 14080:2013.

Ausführlich werden die aktuellen Bemessungsgrundlagen nach DIN EN 1995–1–1

(Eurocode 5–1–1) behandelt und in Rechenbeispielen bzw. Tabellen dargestellt. Aus-

schreibungsbeispiele, Leistungserklärungen, Produkt-Kennzeichnung sowie eine Übersicht der Vorteile von KVH, Duobalken, Triobalken ergänzen die technischen Regeln.

Mit der Entwicklung von KVH-Konstruktionsvollholz sowie den Duobalken und Triobalken stehen präzise Werkstoffe zur Verfügung, die schonend technisch getrocknet, maßhaltig, gehobelt oder egalisiertes und ab Lager in vielen Dimensionen und Längen erhältlich sind. KVH sowie Duobalken und Triobalken sind geschützte Marken mit europäischer
Zulassung.

Die betriebliche Qualitätskontrolle von Konstruktionsvollholz KVH wird nach den strengen Regeln der Überwachungsgemeinschaft KVH durchgeführt, die Betriebe zudem von unabhängigen Prüfstellen regelmäßig fremdüberwacht. Die Überwachungsbedingungen der Überwachungsgemeinschaft

sind in den Vereinbarungen mit Holzbau Deutschland (Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister) niedergelegt.

Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »