Startseite » Fenster »

Geschützter Freisitz mit Panoramablick durch neue Balkonfenster

Umbau eines Ferienhauses in Friedrichstadt bei Husum
Geschützter Freisitz

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Hell und mit Panoramablick auf Kirche und Garten: So präsentiert sich jetzt das Wohnzimmer im Dachgeschoss eines Ferienhauses in Friedrichstadt bei Husum. Bei einem Umbau wurde der Raum durch drei neue, nebeneinander angeordnete Balkonfenster deutlich aufgewertet.

Das ältere Ferienhaus profitiert vom Einbau neuer Balkonfenster direkt nebeneinander – nach außen ergibt sich ein Panoramablick auf Kirche und Garten. Innen wird der begehbare Bereich unter der Dachschräge vergrößert. Das Resultat ist reichlich Platz, der passend zum Balkonfenster gestaltet und genutzt werden kann. Aus einem einfachen Zimmer wird so ein spannendes Raumerlebnis mit Wohlfühlfaktor.

Beim Blick auf das Dach von außen mit geschlossenen Fenstern ist das homogene Erscheinungsbild bemerkenswert, weil sich die Schutzgeländer unter den Abdeckprofilen befinden und nicht störend aus der Dachkonstruktion hervorragen. Sind die Balkonfenster geöffnet, stellen sie eine sinnvolle und moderne Alternative zum klassischen Balkon dar, weil der Wohnbereich flexibel als Balkonfläche genutzt werden kann. Ein Vorteil gegenüber dem traditionellen Balkon, der oft so schmal oder klein gehalten ist, dass er als Außenbereich nicht sinnvoll genutzt werden kann.
Einbruchsichere Fenster
Beide Fensterflügel sind aus vakuumimprägniertem und zweimal mit einem Acryl-Lack versehenem Kiefernholz gefertigt und mit einer modernen VSG-Isolierverglasung P2 ausgestattet. Und wie es sich für diesen Blickfang am Haus gehört, sind die hochwertigen Balkonfenster von Fakro serienmäßig mit einem erhöhten Einbruchschutz durch das patentierte topSafe System ausgestattet.
Zum Öffnen wird der obere Fensterbereich mit dem Fenstergriff einfach nach oben geklappt. Danach entriegelt man den unteren Fensterflügel und schiebt auch diesen Flügel nach außen. Dabei entfaltet sich das seitliche Geländer. Das Ergebnis ist ein praktischer Dachbalkon, der einen herrlichen Rundumblick garantiert. Auf der Innenseite wird die begehbare Fläche unter der Dachschräge durch das großformatige Dachflächenfenster vergrößert und die Fläche hinter dem Fenster lässt sich wahlweise als Balkon oder als gemütlicher Wohnraum nutzen.
Die seitlichen Schutzgeländer der Balkonfenster sind im unteren Fensterflügel integriert und werden mit Öffnung des Elements ausgeklappt. Beim geschlossenen Balkonfenster bleiben die seitlichen Schutzgeländer unter den Abdeckprofilen des Fensters verwahrt und stehen nicht störend aus der Dachkonstruktion hervor. Die Konstruktion bleibt somit vor Verschmutzungen geschützt und das Fenster ist optimal in das Dachbild integriert.


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de