Startseite » Fachthemen » Energie »

Allgemeine Bauartgenehmigungen für Dämmsystem

Energie
Allgemeine Bauartgenehmigungen für Dämmsystem

bba1020Austrotherm.jpg
Bild: Austrotherm
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Perimeterdämmsystem sowie Wärmedämmsystem Umkehrdach: DIBt erteilt allgemeine Bauartgenehmigungen für Austrotherm XPS TOP. Energiesparende Wärmedämmung vom Keller bis zum Dach – überall wo Druck- und Feuchtigkeitsbeanspruchungen besonders hohe Anforderungen an das Dämmmaterial stellen, kommt der rosa Baustoff aus extrudiertem Polystyrol zum Einsatz. Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) vergab jetzt an Austrotherm zwei weitere allgemeine Bauartgenehmigungen und bescheinigte die Eignung der XPS-Dämmplatten für den Perimeterbereich bzw. für das Umkehrdach.

Die allgemeine Bauartgenehmigung Z-23.33–1293 regelt die Anwendung im Perimeterbereich bei langanhaltendem oder ständig drückendem Wasser sowie bei aufstauendem Sickerwasser und gibt Auskunft über Planung, Bemessung und Ausführung. Sie erstreckt sich auf die Produkte Austrotherm XPS TOP 30 und XPS TOP 50 (Nenndicke von 50 – 200 mm) sowie auf Austrotherm XPS TOP 70 (80 – 200 mm). Gleichzeitig wurde die allgemeine Bauartgenehmigung Z-23.31–1292 für das Wärmedämmsystem Umkehrdach unter Verwendung der extrudierten Polystyrol-Hartschaumplatten erteilt. Für die Erstellung eines bekiesten, begrünten oder befahrbaren Umkehrdaches sind die Platten in den Nenndicken 50 – 200 mm (Austrotherm XPS TOP 30 und XPS TOP 50) sowie 80 – 200 mm (Austrotherm XPS TOP 70) zugelassen.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de