Stelzlager für die lose Verlegung von Platten mit versetzter Fuge
Bild: euro-system Couwenbergs

Stelzlager für Platten mit versetzter Fuge

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Dauerhaft schön, wartungsfrei und sicher verlegt – so sollen Terrassenbeläge sein. Gewährleistet wird dies durch die Trennung von Belag und Untergrund. Das neue höhenverstellbare Stelzlager „PLV50/75-T-Fuge“ von Euro-System Couwenbergs wurde speziell für die lose Verlegung von Platten mit versetzter Fuge konzipiert. Die Einsatzmöglichkeiten des Stelzlagers sind vielfältig – ob als Unterkonstruktion für Naturstein-, Beton-, Feinstein- oder Granitplatten im Läufer-, Römer- oder wilden Verband. Das besondere Merkmal des PLV50/75-T-Fuge sind drei Fugenabstandhalter, die bei der Verlegung der Platten zu einer T-Fuge führen. Auch für Belagsübergänge – beispielsweise von Platten zu Gitterrosten oder Holz – bietet das Stelzlager damit eine einfache Lösung. Für Höhen bis zu 50 cm wird das PLV50/75-TF mit einem speziell dafür entwickelten Gewindestück (ZSt65/100) kombiniert, das einmal oder mehrmals übereinander zwischen den PL50/75-TF-Unterteller und das Oberteil eingeschraubt wird.

Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »