Startseite » Specials » Brandschutz »

Rauchwarnmelder fit für Wartung 2.0

Brandschutz
Rauchwarnmelder fit für Wartung 2.0

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Kommunizieren mit Smartphones – das können die neuen Rauchwarnmelder Genius Plus und Genius Plus X. Dem Endanwender verschafft die Genius Home App zusätzliche Sicherheit über den Zustand des Melders, während der Fachmann mit der Genius Pro App und dem Prüfgerät Genius die Wartung und Diagnose von Rauchwarnmeldern professionalisieren und vereinfachen kann. Smart waren die Rauchwarnmelder Genius von Hekatron mit ihrer Selbstüberwachung, Verschmutzungsprognose, integrierter Echtzeituhr und Möglichkeiten zur Funkvernetzung schon immer; die neue Rauchwarnmelder-Generation Genius Plus kann jetzt dank smartsonic mit Smartphones – egal, ob Android-Gerät oder iPhone – kommunizieren. Diese neue akustische Übertragungstechnologie stellt dank intelligenter Frequenzmodulationsverfahren eine hohe Übertragungsqualität sicher, selbst in Einsatzbereichen oder Umgebungsbedingungen mit lauten Umgebungsgeräuschen. Auf Knopfdruck geben die intelligenten Melder wichtige Daten vom Batteriezustand bis zum Verschmutzungsgrad an das mit entsprechender App ausgestattete Smartphone weiter. So kann der Endanwender eine einfache Melder-Diagnose durchführen. Die Genius Pro App für den Profi kann darüber hinaus noch mehr. Mit ihrer Hilfe absolviert der Facherrichter seine jährlichen Wartungstermine zukünftig wesentlich schneller, er kann digitale Wartungsprotokolle direkt auf dem Smartphone erstellen, archivieren und per E-Mail, WhatsApp o. a. verschicken. Zudem verfügt der Profi damit über einfache Diagnosemöglichkeiten, die seinen professionellen Ansprüchen entsprechend weit umfangreicher sind als die Möglichkeiten, die die Genius Home App dem Endanwender bietet. Eine Ergänzung zur App bietet das an eine Pflückerstange montierbare Prüfgerät Genius. Damit kann der Wartungsprofi die Testtaste des an der Decke montierten Rauchwarnmelders drücken und so die Datenübertragung einleiten. Auch eine Klebepadmontage neuer Rauchwarnmelder ist mit dem Prüfgerät einfach und ohne Leiter möglich. zudem sind die Rauchwarnmelder der neuen Generation mit einer mehrfarbigen LED ausgestattet, die einer Ampel-Logik folgend mit grünen, orangen und roten Signalen eine intuitive Erkennung des Melderzustands ermöglicht. Nachts – von 21.00 bis 7.00 Uhr – geben die Melder keine akustischen oder optischen Zustandsmeldungen ab, so dass sie schlafzimmertauglich sind. Für viele kleinere Objekte wie beispielsweise Etagenwohnungen ist der als Qualitäts-Rauchwarnmelder mit „Q“ ausgezeichnete Stand-Alone-Melder Genius Plus die erste Wahl. Für Einfamilienhäuser und größere Objekte dagegen sind funkvernetzte Lösungen zu empfehlen, die eine Alarmierung der Bewohner auch bei Bränden in abgelegenen Wohnungsteilen gewährleisten. Hier liegen die Einsatzgebiete für den Genius Plus X. Dieser bietet mit den Genius-Funkmodulen die Möglichkeit zu Funkvernetzung, so dass sich bis zu 20 Rauchwarnmelder miteinander vernetzen lassen.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anbau und Umbau eines historischen Gebäudes zum Hotel mit Weingut in Istrien in Kroatien

Diskret wirkungsvoll

Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de