Startseite »

Blaue Wanne: Abdichtung im Verbund

Produkte
Blaue Wanne: Abdichtung im Verbund

Gefinex-Plane. Bild: Gefinex
Bild: Gefinex
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Schneller dicht: Geficon, die „Blaue Wanne“ , ist ein Verbundabdichtungssystem zur Abdichtung von Gebäuden unter der Bodenplatte, der Kellerwand und dem Sockelbereich. Die „Blaue Wanne“ wird, anders als herkömmliche Gebäudeabdichtungen (z.B. Bitumen = „Schwarze Wanne“ , Beton = „Weiße Wanne“), i.d.R. auf der Außenseite des Gebäudes verarbeitet. Im Falle von Bodenfeuchtigkeit gemäß DIN 18195 Teil 4 und nicht stauendes Sickerwasser gem. DIN 18195 Teil 4 ist die Geficon Abdichtung heute das Mittel der Wahl. Im Gegensatz zu althergebrachten Abdichtungen kann Geficon wetterunabhängig und auch auf feuchten Untergründen verarbeitet werden. Eine Vorbehandlung der Wandflächen vor dem Aufkleben ist nicht erforderlich. Die hohe Dehnfähigkeit der Abdichtungsbahn mit bis zu 60% überbrückt Risse in den Bauteilen, die durch Schwinden oder die bestimmungsgemäße Nutzung entstehen können. Unter der Bodenplatte wird sie auf der Sauberkeitsschicht ausgelegt und an der Schalung hochgezogen. Die Bodenplatte wird dann direkt auf der Abdichtung betoniert (Frischbetonverbundabdichtung). Auf die Kellerwand und den Sockelbereich werden die Kunststoffbahnen mit einem Fliesenkleber geklebt. Die weiche und flexible Bahn passt sich der Bauwerksform gut an und lässt sich leicht verarbeiten. Eine hohe Dampfdiffusions- und Wasserdichtigkeit der Abdichtung verhindert Wasserdampfdiffusionsvorgänge und einen Feuchtetransport aus dem Erdreich in das Gebäude.


Mehr zum Thema Estriche | Unterkonstruktionen


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de