Startseite » Flachdach » Flachdachabdichtung | Flachdachentwässerung »

Flexible Maßanfertigung mit EPDM-Plane fürs Flachdach

Flachdachabdichtung | Flachdachentwässerung Produkte
Flexible Maßanfertigung fürs Flachdach

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Erhöhte Windsogsicherheit: Hertalan Planen von Carlisle CM Europe verfügen über einen maximalen Nässeschutz, wenn sie mit dem neuen Rhinobond-Komplettsystem durchdringungsfrei mechanisch befestigt werden. Die Hertalan Easy Cover EPDM-Plane bietet sich insbesondere für die Abdichtung von großflächigen Dächern mit einfacher Dachgeometrie und wenigen Durchdringungen wie Entwässerungselementen oder Lichtkuppeln an. Für die Planenproduktion werden die EPDM-Bahnen im Werk durch Vulkanisation homogen miteinander verbunden. Es können Planengrößen bis zu 1 000 m2 hergestellt werden, die maßgeschneidert vorgefertigt und in einem Stück auf die Baustelle geliefert werden. Für größere Flächen werden einfach mehrere Planen auf der Baustelle mittels Heißluftverschweißung miteinander verbunden. Durch die Vorfertigung beträgt der manuelle Nahtfügeanteil nur noch maximal 5%. Die Vorteile liegen in der eingesparten Verlegezeit und im Plus an Sicherheit für die Abdichtung.

Bisher musste die Hertalan Easy Cover EPDM-Plane verklebt oder durch Auflast gesichert werden – dies ist jetzt dank einer innovativen Art der mechanischen Befestigung nicht mehr nötig: Hertalan Easy Cover ist die einzige EPDM-Plane, die mit dem Rhinobond System per Induktionsverschweißung verlegt werden kann und das ganz ohne Durchdringung der Dachhaut für maximalen Schutz vor eindringendem Wasser. Speziell beschichtete, induktionsfähige Halteteller werden entsprechend der Windsogberechnung gleichmäßig über die gesamte Dachfläche verteilt und mit Hilfe von zugelassenen Schrauben in den jeweiligen Untergrund befestigt. Darüber wird die Plane ausgelegt und schon jetzt ist das Dach regensicher abgedichtet. Das ist besonders in feuchtkalten Jahreszeiten ein großer Vorteil, da wiederholte Flächentrocknungen entfallen. Windsogsichere Befestigung: Das Induktionsgerät wird direkt über den Haltetellern aktiviert und auf ca. 280 °C Schweißtemperatur erhitzt. Innerhalb von nur fünf Sekunden wird die Planenunterseite fest mit den Tellern verbunden. Nun werden magnetische Kühlstangen auf den angeschweißten Tellern platziert. Dies gewährleistet eine feste Verbindung innerhalb von nur 45 Sekunden. Durch die Feldbefestigung im Induktionsverfahren wird die Windlast im Gegensatz zur traditionellen Saumbefestigung gleichmäßig auf die Plane verteilt. Zudem kann die Plane wieder beschädigungsfrei abgelöst werden.

Mehr zum Thema Flachdachabdichtung | Flachdachentwässerung


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Tags
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de