Startseite » Fenster »

Natürlich, zugfrei und sicher lüften

Fenster Produkte
Natürlich, zugfrei und sicher lüften

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ausreichender Luftaustausch ist für ein gutes Raumklima notwendig. Eine innovative Lösung bietet eine Fensterstellung, die frische Außenluft hineinlässt und gleichzeitig nahezu geschlossen und daher einbruchsicher ist. Weder geöffnet, gekippt noch ganz geschlossen: Der Fensterflügel stellt sich zum Lüften um einen umlaufenden Spalt von rund 6 mm vom Rahmen ab. Das ermöglichen die Beschläge ActivPilot Comfort von Winkhaus. Bisher waren sie für Fenster aus Kunststoff und Holz erhältlich. Der Hersteller hat das System erweitert, so dass auch Aluminiumfenster mit den Beschlägen ausgerüstet werden können. ActivPilot Comfort passt in Aluminiumprofile mit Euro-PVC-Beschlagnut mit einer Mittenlage von 13 mm. Die innovative Fensterstellung kombiniert eine natürliche, zugfreie Lüftung mit wirksamem Einbruchschutz bis RC2 – sogar bei Abwesenheit der Nutzer werden Räume sicher und effizient belüftet. So können Bauschäden durch Pilzbefall vorgebeugt werden. Auch schützt diese Fensterstellung besser vor Schlagregen und Außenlärm als ein gekipptes. Dasselbe gilt für das Eindringen von Insekten. Besonders hohen Komfort bietet die Variante als motorisch gesteuertes Fenster, das mit dem Beschlagsystem activPilot Comfort PADM ausgestattet ist. Es öffnet sich, wenn gewünscht, auch von selbst in die leicht geöffnete Stellung und schließt sich selbsttätig wieder. Deswegen kann es als Alternative für Lüftungsanlagen eingesetzt werden, wie das Fraunhofer Institut (IBP) in einer Studie bestätigte. Mit einem hinterleuchteten Touchpanel können die hinterlegten Lüftungszeiten aktiviert oder das Fenster zur manuellen Drehöffnung freigegeben werden. Komfortabel lässt sich das Fenster außerdem via Fernbedienung steuern. Geeignet ist die innovative Technik auch für schwer zugängliche Fenster wie beispielsweise im Treppenhaus. Zudem ist sie über potentialfreie Kontakte in die Gebäudesteuerung und in viele Smart-Home-Konzepte integrierbar.


Mehr zum Thema Fenster


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de