Startseite » Fachthemen » Innenausbau »

Verbundwerkstoffplatten für den kreativen Innenausbau

Innenausbau
Verbundwerkstoffplatten für den kreativen Innenausbau

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Imitationen „Asphalt“ und „Metal“ für Boden, Wand und Decke: Das Unternehmen imi, Spezialist für Oberflächenimitationen, bietet mit den leicht-gewichtigen Verbundwerkstoffplatten „Asphalt“ und „Metal“ die Möglichkeit, die eigenständige Anmutung von Asphalt und Metall (zum Beispiel Edelrost, Messing, Stahl oder Kupfer) auf Böden, Wände, Decken und auch Möbel zu übertragen. Mit den besonders echt wirkenden Imitationen ist es imi (H. Schubert GmbH) gelungen, die Wirkung und Ästhetik dieser Werkstoffe mitsamt enormer Gestaltungsvielfalt dem klassischen Innenausbau und Ladenbau zugänglich zu machen. Durch ein neuartiges, patentiertes Beschichtungsverfahren ermöglicht das Unternehmen auf Basis von Standardträgern wie 19 mm MDF, 3 mm HDF und 1 mm HPL eine ebenso rasche wie einfache Bearbeitung mit klassischen Tischler-Werkzeugen.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Wärmepumpen-Förderrechner
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de