Innenausbau

„Schwebender“ Designwaschtisch mit individueller Oberflächengestaltung

Bild: Jackon Insulation
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Für Architekten und Planer sind Badezimmer oft eine Herausforderung, nicht zuletzt deshalb, weil der Platz zur Montage von Waschbecken, Dusche und Badewanne meist vorgegeben ist. Um diesen optimal nutzen und gestalten zu können, gibt es mit „Jackoboard Vanity“ von Jackon Insulation nun einen Waschtisch, der sich in jedes Bad und jeden Wellness-Bereich integrieren lässt. Das Ergebnis ist ein barrierefreier Waschplatz, der alle Anforderungen gemäß DIN 18040 erfüllt. Der Design-Waschtisch Jackoboard Vanity ist sowohl für neue als auch bestehende Badezimmer geeignet und stets ein Hingucker. Der Hersteller ermöglicht damit eine individuelle Gestaltung des Waschplatzes, die leicht realisierbar ist, denn die Oberflächen des Waschtisches lassen sich nach Belieben verfliesen oder mit Beton beschichten. Dank dieser Freiheit in der Oberflächengestaltung kann der Waschtisch in puncto Farb- und Materialwahl jedem Bad angepasst werden. Sogar mit Tadelakt – einer Kalkputztechnik aus Marokko, die als eine der edelsten unter den Kalkputzen gilt – kann gearbeitet werden. Der 120 cm x 55 cm große Waschtisch besteht im Kern aus wasserundurchlässigem XPS (extrudierter Polystyrol-Hartschaum) und wird in einem Stück gefertigt. Die Oberfläche ist speziell beschichtet und kann direkt verfliest werden. Die integrierten Adapter zur Aufnahme von handelsüblichen Abläufen und Armaturen sorgen für eine mühelose Montage. Die Beckenfräsung mit drei Gefälleflächen ist schlicht, wirkt aber sehr edel und macht die besondere Optik des Waschtisches aus. Der Waschtisch liegt auf zwei massiven Wandhaltern aus verzinktem Stahl auf, die im Board eingelassen sind. Der Waschtisch ist somit ohne Unterbau praktisch „freischwebend“ und zeichnet sich gleichzeitig durch eine hohe Belastbarkeit aus. So verbindet sich moderne Optik mit einem ungehinderten Zugang zum Waschtisch. Der Waschtisch erfüllt zudem alle Anforderungen an einen barrierefreien Waschplatz gemäß DIN 18040 Teil 1 und 2 und eignet sich damit optimal zur Gestaltung barrierefreier Bäder und Wellnessbereiche.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de