Anzeige

Gebäudehülle

Schlankes Fassaden-Isolationspaneel

Bild: Evonik
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Evonik in Halle A 1, Stand 415: Der Hochleistungsdämmstoff „Calostat“ basiert auf dem mineralischen Rohstoff Siliciumdioxid und ist nicht brennbar, dampfdiffusionsoffen und hat den herausragenden λ-Wert von 0,019 W/(mK). Die Dämmplatte hat eine Druckfestigkeit von über 90kPa und ist kernhydrophobiert – das bedeutet, sie nimmt keine Flüssigkeit auf. Gemeinsam mit Partnern hat Evonik für diesen Dämmstoff neue Anwendungsbereiche entwickelt. Auf der BAU 2017 in München präsentiert man u.a. ein schlankes und leichtes Fassaden-Isolationspaneel für Passivhausstandard bei Neubau und Sanierung. Mit einer Paneelstärke von nur 12 cm kann bereits Passivhausstandard erreicht werden. Es kann auch bei öffentlichen Gebäuden oder Hochhäusern als F90 Fassade eingesetzt werden. Mit „Calostat“ und „Plexiglas“ werden in diesem Isolationspaneel zwei Produkte von Evonik verarbeitet, die das Paneel effizient, schlank und laicht handhabbar machen.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de