Startseite » Fachthemen » Bauelemente »

Sicherheit an Kindergartentüren

Bauelemente
Sicherheit an Kindergartentüren

Bild: Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Individuell anpass- und erweiterbare Lösungen: Die Haupteingangstüren in Kindertagesstätten müssen sicher und auch benutzerfreundlich sein. Kinder sollen durch die Eingangstür nicht unbemerkt nach draußen gelangen, doch im Notfall sollten sie dennoch das Gebäude ungehindert verlassen können. Die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH bietet dafür eine sichere, zugelassene und benutzerfreundliche Lösung, speziell für die Anforderungen in Kindertagesstätten, die für die Betroffenen komfortabel und einfach zu bedienen ist. Die Basisausführung kombiniert eine Fluchttürverriegelung (Fluchttüröffner) mit einem Fluchtwegterminal und einem separaten Taster. Dieser ist in einer Höhe angebracht, die nur für Erwachsene leicht zu erreichen ist. Darüber können Erzieher und Eltern die Tür jederzeit entriegeln. Damit im Ernstfall die Kinder auch ohne Hilfe nach draußen kommen, ist in Höhe von etwa 1,05 m am Fluchtwegterminal ein Nottaster montiert. Drückt ein Kind diesen roten Knopf, lässt sich die Tür von innen öffnen. Gleichzeitig ertönt ein Alarm. So können Kinder nicht unbemerkt das Gebäude verlassen.

Erweiterungen für mehr Komfort und Sicherheit: Das System besteht aus nur wenigen Komponenten, wodurch der Einbau schnell und unkompliziert erfolgt. Die Kindergartenlösung ist auf individuelle Bedürfnisse der Kindertagesstätten anpass- und erweiterbar. Um die Eingangstür noch besser zu schützen, können Sicherheitsschlösser in verschiedenen Funktionsvarianten gewählt werden. Darüber hinaus ist das System auch mit einer Mehrfachverriegelung ausrüstbar.
Für mehr Komfort sorgt eine Erweiterung mit einer Zutrittskontrolle, über die einfach geregelt werden kann, wer zu welcher Zeit den Kindergarten betreten darf.
Geprüfte Sicherheit: Die Kindergartenlösung entspricht den Richtlinien über elektronische Verriegelungssysteme von Türen in Rettungswegen (EltVTR) und ist vom MPA NRW geprüft.


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Wärmepumpen-Förderrechner
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Neubau eines Mischgebäudes mit Büroräumen im norditalienischen Treviso

Spannendes Raumkonzept

Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de