Ökologische Trockenbauplatte
Bild: Claytec

Ökologische Trockenbauplatte

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Kann wie Holz verarbeitet werden: „Greentech 700“ von Claytec ist eine Trockenbauplatte zum Bekleiden von Holz- und Metallständerkonstruktionen im Innenbereich sowie von Decken- und Dachflächen. Auch feste Untergründe wie Beton-, Kalksandstein-, Ziegelwände und Holzwerkstoff können mit dieser Platte vollflächig bekleidet werden. Die neue Platte Claytec Greentech 700 ist unempfindlich beim Transport und überzeugt durch Festigkeit, Maßhaltigkeit, Scharfkantigkeit sowie Wasserbeständigkeit. Die spezifischen Eigenschaften werden ermöglicht durch die Zusammensetzung aus Lehm und Ton (ca. 30 %), Hanfschäben, Magnesium und einem für Lebensmittel zugelassenen pflanzlichen Bindemittel. Die Rohdichte wird mit ca. 700 kg/m3 angegeben, die Wärmeleitfähigkeit mit 0,13 W/mK. Die 125 x 62,5 cm große Platte wiegt lediglich ca. 12,4 kg. Sie ist somit als Einmannplatte zu verarbeiten und hat gute Schallschutzeigenschaften.

Verarbeitung: Die Platten können mit einer Stichsäge, einer Handkreissäge, einer Trennscheibe oder einem oszillierenden Schneidgerät geschnitten werden. Die Platten werden auf der Unterkonstruktion gestoßen. Sie werden um 90° versetzt zur Unterkonstruktion angebracht und im Verbund verlegt. Die Befestigung erfolgt mit geprüften Breitrückenklammern oder mit Claytec Lehmbauplattenschrauben 5 x 50 mm. Die Flächen werden 3 mm dick mit Lehmklebe- und Armierungsmörtel überzogen. In die noch nasse Oberfläche der Lage wird Claytec Flachsgewebe flächig eingearbeitet. Die Endbeschichtung ist mit mehreren bekannten Materialien möglich, die höchste Qualität und das beste Raumklima wird nach Ansicht von Claytec jedoch mit Lehm erreicht.

Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »