Dampfbremsen luftdicht angeschlossen
Bild: Ursa

Dampfbremsen luftdicht angeschlossen

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Optimierter Wärmeschutz bei der Dämmung von Steildächern unterstützt der neue Ursa Seco Dichtklebstoff DKS: Für den perfekten Anschluss (= luftdicht) von Dampfbremsen an angrenzende Bauteile und Durchdringungen steht der Dichtklebstoff mit verbesserten Eigenschaften zur Verfügung. Im Vergleich zum Vorgänger wurden die Klebkraft, die Verarbeitungseigenschaften und die Lagerstabilität verbessert. Der verarbeitete Dichtklebstoff ist dauerelastisch, alterungsbeständig und lösemittelfrei. Darüber hinaus wirkt der Klebstoff von Anfang an stark klebend. Schon wenige Minuten nach der Montage ist die Klebfestigkeit so hoch, dass weitere Verarbeitungsschritte auf dem Dach folgen können. Für eine optimierte Wärmedämmung von Steildächern nach EnEV, DIN 4108-7 und Dachdeckerrichtlinie bietet Ursa als Ergänzung zu den Dämmstoffen aus Mineralwolle auch darauf abgestimmten Systemkomponenten wie Dampfbremsen und Konvektionssperren, Unterdeck- und Schalungsbahnen, Klebebänder und Dichtklebstoff an.

Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »