Innenliegender Sonnenschutz: Behang bietet individuelle Durchsicht je nach Dehnung

Innenliegender Sonnenschutz

Behang bietet individuelle Durchsicht je nach Dehnung

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Transparenz, Lichteinfall und Blendschutz flexibel regeln: Zur R+T 2018, Fachmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz, präsentierte Warema erstmals das Kassetten-Rollo Stretch. Die Innovation im Bereich innenliegender Sonnenschutz lässt abhängig vom Dehnungsgrad des Stoffes unterschiedlich viel Helligkeit durch, so dass man zwischen guter Durchsicht und effektivem Blendschutz wechseln kann. Mit diesem Konzept sicherte sich Warema die Aufmerksamkeit der Experten: Die Studie Kassetten-Rollo Stretch ist Träger des R+T Innovationspreises 2018 in der Kategorie innenliegender Sonnenschutz. Entscheidend ist der passende Stoff. Warema hat dafür in Zusammenarbeit mit einer Weberei ein spezielles Gewebe aus festen Silikonfäden und unterschiedlichen Garnen entwickelt. Diesen Behang hat Warema in ein motorbetriebenes Rollo verwandelt, das per Schalter oder Steuerung bedient wird. Öffnungsfaktor individuell einstellen: Bei der Tieffahrt des Rollos ist der Stoff gedehnt und hat somit einen hohen Öffnungsfaktor. Die hohe Transparenz gewährt eine gute Durchsicht und lässt viel Tageslicht in den Raum. Im ausgefahrenen Zustand liegt der Endstab auf und die Dehnung verringert sich. Der Stoff zieht sich zusammen und bietet einen zuverlässigen Blendschutz. Durch dieses Prinzip kann der Nutzer Transparenz, Lichteinfall und die Stärke des Blendschutzes so flexibel wie bei einer Jalousie regeln. Mit einer entsprechenden Steuerung, z.B. Warema Mobile System (WMS) lassen sich feste Komfortpositionen beziehungsweise Öffnungsfaktoren speichern. Diese werden dann einfach per Knopfdruck angefahren. Da der Behang selbsterklärend funktioniert und nur zwischen seinen Endlagen gefahren wird, ist eine Fehlbedienung ausgeschlossen. Ideal für Bildschirmarbeitsplätze: Das Kassetten-Rollo Stretch ist für vielfältige Anwendungsbereiche geeignet, kann aber insbesondere im Objektbereich sein volles Potenzial entfalten. Tageslicht steigert am Arbeitsplatz sowohl das Wohlbefinden als auch die Leistungsfähigkeit. Andererseits kann die Sonneneinstrahlung Räume schnell aufheizen oder die Augen reizen. Das neue Rollo von Warema ermöglicht ein blendfreies Arbeiten am Bildschirm, ohne dass man auf natürliches Licht oder die Sichtverbindung nach draußen verzichten muss. Damit entspricht es genau den Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung, die für Produktlösungen plädiert, welche Durchsicht und Blendschutz verbinden.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige

Anzeige

Meistgelesen

Anzeige

Anzeige

Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de