Terrassen- und Balkonentwässerung - Flächendrainage schützt Keramikelemente

Terrassen- und Balkonentwässerung

Flächendrainage schützt Keramikelemente

Terrassen- und Balkonentwässerung mit Flächendrainage
Bild: Gutjahr Systemtechnik
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Stark gegen Schäden mit der Flächendrainage AquaDrain EK für die Terrassen- und Balkonentwässerung. Neue Farben, hochwertige Oberflächen und nahezu grenzenlose Formatgrößen: Längst haben großformatige Keramikbeläge Balkone und Terrassen erobert. Doch die Freude kann von kurzer Dauer sein, wenn die richtige Unterkonstruktion fehlt – Schäden und Reklamationen sind die Folge. Deshalb bietet Gutjahr passende Lösungen für die „Leichtgewichte“– wie die Flächendrainage AquaDrain EK. Mit maßgeschneiderten Lösungen für die Terrassen- und Balkonentwässerung will Gutjahr typische Schadensbilder und Reklamationsfälle wie Frostschäden, wackelnde PLatten oder Unkraut in den Fugen ausschalten. Keramikelemente selbst sind zwar frostbeständig, aber auch hier ist eine effektive Entwässerung entscheidend für die langfristige Schadensfreiheit. Eine Verlegung allein in Kies, Splitt oder auf Drainmörtel führt langfristig fast unweigerlich zu Schäden. Denn Sickerwasser gelangt über die Fugen in die Belagskonstruktion. Um Schäden zu verhindern, muss das Sickerwasser gezielt abgeführt werden. So verhindert etwa bei fester Verlegung die kapillarbrechende Flächendrainage AquaDrain EK, dass Stauwasser auf der Abdichtung in den Drainmörtel aufsteigen kann. Das schützt vor stauwasserbedingten Frostschäden und Ausblühungen. AquaDrain EK stelzt den Belag ganzflächig auf. Dadurch bilden die Drainkanäle der Flächendrainage einen definierten Hohlraum. Das Wasserableitvermögen der Gesamtkonstruktion verbessert sich so um das bis zu 20fache. Gleichzeitig kann der Belag schneller abtrocknen, weil die Konstruktion hinterlüftet ist. Das Besondere: AquaDrain EK verfügt über ein spezielles Gittergewebe, das dauerhaft wasserdurchlässig bleibt – ein Zusintern durch die löslichen Kalke im Mörtel wie bei konventionellen Geotexvliesen wird so vermieden. Und: Als einziges Gittergewebe seiner Art ist die Langzeittauglichkeit geprüft (MPA Darmstadt). Ergänzt wird das System durch passende Randprofile und Drainroste für den Türanschlussbereich.

» Mehr zum Thema Balkonabdichtung / Balkonentwässerung finden Sie auf unserer bba-Themenseite.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de