Startseite » Türen » Außentüren »

Haustürkonzept mit VdS Zertifizierung

Außentüren Produkte
Haustürkonzept mit VdS Zertifizierung

Graphik zeigt die Verkabelung einer Tür mit Fingerabdruck-Schloss. Bild: Gretsch-Unitas
Bild: Gretsch-Unitas
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Durch die am Markt einzig- artige Kombination von Mehrfachverriegelung, Datenüber-tragung und Ansteuerung der Tür durch Fingerscanner oder Codetastatur setzt das GU-Haustürkonzept Maßstäbe für mehr Sicherheit und Komfort an der Haustür. Aktuell wurde das Haustür-Paket mit dem Fingerscanner vom VdS als Schließsystem Klasse B zertifiziert. Das Konzept baut auf der bewährten Mehrfachverriegelung GU-Secury Automatic mit elektromotorischem Antrieb auf. Durch die Automatic- Fallenriegel ergibt sich das Komfort- und Sicherheitsmerkmal „Versichert ohne abzuschließen.“ Ein manuelles Abschließen ist beim selbstverriegelnden GU-Secury Automatic nicht notwendig. Mit der VdS-Zulassung eignet sich dieses Verschlusssystem für einbruchhemmende Türen. Netzteil, Steuergerät, Schlossansteuerung und Kabelübergang ent_fallen, da diese Funktionen im Strom- und Datenübertrager Secureconnect 200 integriert sind. Durch den Wegfall eines Kabelüberganges gibt es weder Einschränkungen beim Öffnungswinkel des Türflügels noch verkratzte Profile. Das komplette System kann in der Werkstatt gefertigt und als Baugruppe geprüft werden. Der Türflügel ist jederzeit demontierbar. Das modulare Bau kastenprinzip garantiert die Adaptierbarkeit von weiteren Komponenten wie z. B. Zutrittskontrolltechnologien ohne Veränderungen an der Tür. Dabei bieten die steckerfertigen Gesamtpakete vielfältige Lösungen: von der Einzeltür bis zu komplexen Systemen, kabelgebunden oder kabellos, per Funk oder Smartphone. Die biometrische Fingererkennung oder der individuelle Zutrittscode ermöglichen einen komfortablen Zutritt. Sie eignen sich besonders für Eingänge und Nebeneingangstüren in Wohnhäusern mit mehreren Parteien, Familien mit Kindern, Arztpraxen und Anwaltskanzleien. Überprüft und zertifiziert wurden die GU-Produkte durch den VdS in Köln. Damit ist GU Secury automatic access controlled das aktuell einzige VdS zertifizierte elektronische Schließsystem Klasse B, das die Sicherheit für die Haustür mit Ansteuerung durch einen Fingerscanner garantiert.


Mehr zum Thema Außentüren


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de