Startseite » Wärmedämmung » Innendämmung »

Schwer entflammbare Deckendämmung als System

Brandschutzdecken Innendämmung Produkte
Schwer entflammbare Deckendämmung als System

bba5_6Puren.jpg
Die Eck- und Abschlussplatte mit gefrästem Scharnier erlaubt eine besonders exakte Kantenausbildung. Bild: Puren
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Für Tiefgaragen und Keller gibt es jetzt flammhemmende Eckabschlüsse zur PU-Deckendämmung. 2019 wurde die Deckendämmung puren TG erstmals vorgestellt. Jetzt ist die schwer entflammbare PU-Hochleistungsdämmung für Tiefgaragen- oder Kellerdecken mit allen Details zu einer Systemlösung weiterentwickelt worden. Entscheidender Vorteil der flammhemmend ausgerüsteten Dämmung ist der sehr gute Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit 0,027 W/(mK) unter 120 mm und sogar 0,026 W/(mK) ab 120 mm Dämmstoffdicke. So erlaubt der Dämmstoff mit schlanken Konstruktionen hohe Dämmwerte und damit u. a. bei Tiefgaragen einen sparsameren Erdaushub. Die raumseitige Beschichtung aus flammhemmender mineralischer Spezialdeckschicht bildet nicht nur im Brandfall eine Schutzschicht aus. Sie bietet zudem auch eine elegante, strukturiert raue Oberfläche, die nach Wunsch mit einem nicht brennbaren mineralischen Anstrich farbig gestaltet werden kann. Wichtig ist, dass diese Schutzschicht zum möglichen Feuer hin vollflächig ausgebildet sein sollte. Neu ergänzt deshalb das System eine speziell gefräste Eck- und Abschlussplatte. Eine 90°-Fräsung erlaubt dabei die Faltung der Platte und damit die sehr einfache und saubere Herstellung von Außenecken ohne nachträgliche Beschichtung. Zum Einsatz kommt die puren Eck- und Abschlussplatte mit dem Maßen 1200 x 600 mm z. B. an Unterzügen, die rundum gedämmt sein sollen. Während Garagendecken in der Fläche erheblich zum Wärmeschutz des Gebäudes beitragen und mit etwa 120 mm puren TG gut gedämmt sind, bieten die 60 mm dicken TG EAP- oder TG Laibungsplatten für Unterzüge einen guten Kompromiss aus Wärmebrückenvermeidung und Durchfahrtshöhe.


Mehr zum Thema Innendämmung


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de