Startseite » Wärmedämmung » Innendämmung »

Nach Verlegung sofort begehbar: Holzfaserdämmelement für oberste Geschossdecke

Innendämmung Produkte
Nach Verlegung sofort begehbar: Holzfaserdämmelement für oberste Geschossdecke

Bodendämmplatten aus Naturmaterialien. Bild: Pavatex
Bild: Pavatex
Über ungedämmte Dächer und ungedämmte Dachböden geht reichlich Heizenergie verloren. Dient der Dachstock lediglich als Stauraum, kann dieses Problem mit der Dämmung der obersten Geschossdecke relativ rasch und einfach behoben werden. Die Energieeinsparverordnung definiert hierfür genaue Grenzwerte für den maximal zulässigen U-Wert und schreibt die Nachrüstung aller zugänglichen obersten Geschossdecken bis Ende 2015 vor. In Zukunft darf der Wärmedurchgangskoeffizient von obersten Geschossdecken gegen unbeheizte Dachräume maximal 0,24 Watt/(m²K) betragen. Ein wirtschaftliches Produkt für die Dämmung der obersten Geschossdecke ist „Pavatherm-OG“. Das Holzfaserdämmelement wurde speziell für diesen Anwendungsfall entwickelt. Das Dämmelement bietet entsprechenden Wärmeschutz und verfügt im Vergleich zu herkömmlichen Holzfaserplatten zusätzlich über eine speziell verfestigte Decklage. Diese ist abriebfest und direkt begehbar – der Dachboden kann also direkt nach der Verlegung als Stauraum genutzt werden. Das Holzfaserdämmelement ist für die schwimmende Verlegung auf einem vollflächigen Untergrund vorgesehen. Selbstverständlich ist auch eine Kombination mit der „Standard“-Dämmplatte Pavatherm möglich, falls ein noch besserer Dämmwert erzielt werden soll. Dank des handlichen Formats von 102 x 58 cm lässt sich das 80 mm dicke Holzfaserdämmelement einfach verarbeiten. Es kann mit handelsüblichen Holzbearbeitungsmaschinen zugeschnitten und anschließend auf vollflächigen Untergründen schwimmend verlegt werden. Eine doppellagige Verlegung ermöglicht zudem die unkomplizierte Einbettung von Rohrleitungen. Die stabile Nut- und Federverbindung von Pavatherm-OG trägt effizient zur Wärmebrückenminderung bei. Alle Pavatex-Dämmstoffe sind zudem diffusionsoffen.


Mehr zum Thema Innendämmung
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de