Startseite » Wärmedämmung » Fassadendämmung »

Schüttdämmstoffe für Sanierung

Fassadendämmung Produkte
Schüttdämmstoffe für Sanierung

Schüttdämmstoffe für Sanierung
Bild: Knauf Insulation
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Energetische Sanierung per Einblasdämmung ist schnell, sauber und auch sicher. Lose Schüttdämmstoffe werden mit einer sogenannten Einblasmaschine, die außerhalb des Gebäude stehen kann, über einen ausreichend langen Schlauch in oder auf das entsprechende Bauteil geblasen. Das Dämmmaterial erreicht auf diesem „sauberen“ Weg selbst kleinste Hohlräume, Ecken und Winkel und dämmt diese effizient. So lässt sich beispielweise das zweischalige Mauerwerk eines Einfamilienhauses innerhalb nur eines Tages rundum energetisch sanieren – ohne Schmutz, ohne Lärm und ohne große Sanierungskosten. Die Bandbreite an Einblas- bzw. Schüttdämmstoffe reicht von Zellulose (Holz, Papier) über Materialien wie Steinwolle oder Polystyrol bis hin zu Glaswolle. Vor allem letztere erweisen sich als leistungsstark und vielseitig einsetzbar und überzeugen auch in Sachen Brandschutz und Schimmelresistenz. Einblasdämmstoffe aus reiner Glaswolle, wie zum Beispiel Supafil von Knauf Insulation, haben eine besonders niedrige Wärmeleitfähigkeit, sind wasserabweisend sowie schimmelresistent und entsprechen der Baustoffklasse A1 (nicht brennbar).


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Unsere Top-3-Projekte des Monats
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de