Startseite » Wärmedämmung » Fassadendämmung »

Hydrophober Dämmstoff

Fassadendämmung Produkte
Hydrophober Dämmstoff

Werbebild für das Dämmmaterial Calostat. Bild: Evonik Industries
Bild: Evonik Industries
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Wärme- und Brandschutz an Fassaden: Das Spezialchemieunternehmen Evonik hat einen Dämmstoff entwickelt, der neben seiner guten Energiebilanz bemerkenswerte Brandschutzeigenschaften und schlanke Ansichtsbreiten ermöglicht. Calostat ist ein diffusionsoffenes, kapillaraktives, nicht brennbares und selbsttragendes Bauelement, das hauptsächlich aus Siliziumdioxid besteht. Der hydrophobe Dämmstoff zeichnet sich durch hohe Dichte (165 kg/m3) und hohe Druckfestigkeit aus. Mit der über einen weiten Temperaturbereich nahezu konstant geringen Wärmeleitfähigkeit von 0,019 W/(m K) ist der sommerliche Wärmeschutz gegeben. Zudem weist Calostat ein vergleichsweise günstiges Temperatur-Amplitudenverhältnis (TAV) auf. Damit kommt der Temperaturdurchgang im Bauteil erst in der Nacht auf der raumseitigen Wandoberfläche an, was ein behagliches Wohnraumklima unterstützt. Weiter ist der Dämmstoff gemäß DIN EN 13501–1 mit A2-s1 d0 klassifiziert und somit der Baustoffklasse A–nicht brennbar zuzuordnen.


Mehr zum Thema Fassadendämmung


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de