Startseite » Türen » Schiebetüren »

Diskrete Eleganz

Sanierung und Umbau einer Villa im italienischen Varese
Diskrete Eleganz

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Mit dem Teilkauf einer Jugendstilvilla in der Lombardei wurde das historische Gebäude vor dem Verfall bewahrt. Während die Fassade erhalten werden konnte, musste der Innenbereich ganz neu „gedacht“ werden. Zum Erfolg des ambitionierten Vorhabens tragen Schiebe- und Flügeltürsysteme maßgeblich bei.

Anforderung:

Alte Villa in moderne Doppelhaushälfte für junges Wohnen transformieren

Lösung:

Platzsparende Schiebe- und Dehflügeltüren in reduziert-wandbündiger Optik


Petra Menath | be

In der Provinz Varese, im Nordwesten der italienischen Lombardei, liegt die 1920 erbaute Villa, heute unter dem Namen „Casa Frida“. Einst Heimat des örtlichen Boccia-Clubs, ist sie mit ihrer reich verzierten Fassade aus Ornamenten und Pflanzenmotiven eine Hommage an den „Stile Liberty“, wie der Jugendstil in Italien genannt wird. Die äußere Eleganz und Leichtigkeit wird im Innenraum auf moderne Weise fortgesetzt: Es entstand ein ästhetisch-puristisches Wohnambiente.

Radikaler Stilbruch: alt und neu

Ein junges Paar erwarb zwei der vier vorhandenen Einheiten in der Villa, um eine etwa 150 m² große Fläche als Doppelhaushälfte zu gestalten. Als Architekt wurde Giulio Renzi vom Büro DeonStudio mit der Umsetzung betraut.

Da der verfallene Innenbereich des Gebäudes jegliche historische Authentizität verloren hatte, fiel die Entscheidung leicht: Die Außenfassade mit ihren für den Art Nouveau typischen Verzierungen wurde in ihrem ursprünglichen Erscheinungsbild beibehalten. Dagegen plante man für den Innenausbau ein neues Konzept, das einem modernen, dynamischen Lebensstil entspricht.

Türen im wandbündigen Look

Alle Innentüren sollten dabei bündig mit der Wand abschließen. Ein modernes, reduziertes Konzept, das sich dank der Syntesis Collection von Eclisse mit den Schiebe- und Drehflügeltüren optimal umsetzen ließ. Sie fügen sich perfekt in die Räume ein, da sie allen funktionalen und ästhetischen Anforderungen gerecht werden. Dezent, ohne Türstockverkleidung oder Verzierungen, verschmelzen sie optisch mit den Wänden. So erhält der Raum Klarheit und Kontinuität. Dank einer speziellen Grundierung der Zargen und Türblätter konnten die Türen im gleichen Farbton wie die Wände gestrichen werden. Weiße und graue Flächen ziehen sich in schlichter Eleganz durch das ganze Haus

Schiebetür zum Homeoffice

Im Wohnbereich führt vom Sofa vor dem Kamin eine doppelflügelige Schiebetür in den lichtdurchfluteten Arbeitsbereich. Damit lassen sich Wohnen und Arbeiten flexibel voneinander trennen. Schiebetür-Systeme von Eclisse sind so konstruiert, dass die Türflügel im geöffneten Zustand in einer Wandtasche verschwinden und damit sehr platzsparend sind. Kein Türflügel steht in den Raum hinein.

Mini-Waschsalon diskret verborgen

Durch die komplette Neugestaltung der zentralen Treppe konnte im Zwischengeschoss eine Hauswirtschaftsfläche hinzugewonnen werden: Diskret verborgen hinter deckenhohen Falttüren befindet sich hier nun eine kleine Waschküche von nur 70 cm Tiefe. Platz genug, um Trockner, Waschmaschine & Co. unterzubringen.

Separater Gästebereich

Die Eigentümer wünschten außerdem exklusive Räumlichkeiten für ihre Gäste. So entstanden in der ersten Etage zwei separate Gästezimmer mit komplett eingerichteten Bädern. Auch hier dominieren Weiß und Grau, versetzt mit einzelnen Anthrazittönen. Die klare, wandbündige Optik des Gästebereichs findet mit den Türen ebenfalls ihr Echo.


Projekt: Komplett-Umbau einer Jugendstilvilla, Varese, Italien

Planung: Architekt Giulio Renzi, DeonStudio, Mailand/Rom/Vicenza, Italien
www.deonstudio.com


Architekt Giulio Renzi: „Durch den radikalen Kontrast zwischen außen und innen sollte der Epochenwechsel klar erkennbar sein. Wir wollten die Gegensätze hervorheben, indem wir das Innere in einer puristischen Formensprache ausgestalteten.“


Bauherrenpaar Alessandra und Luca: „Unsere Aufmerksamkeit lag von Anfang an sehr stark auf Stimmigkeit und Symmetrie – ein streng akademischer und rationaler Ansatz. (…) Die Eclisse-Produkte fügen sich perfekt in die von uns gewünschten Lösungen ein. Sie werden allen funktionalen und ästhetischen Anforderungen gerecht.“


Platzsparende Schiebetür-Systeme, deren Türflügel im geöffneten Zustand in einer Wandtasche verschwinden: Kein Türflügel steht in den Raum hinein.


Lesen Sie hier weiter zum Thema

  • Schiebetüren auf bba-online

www.hier.pro/bba-online_thema_schiebetueren


Mehr zum Thema Schiebetüren


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Tags
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de