Startseite » Türen » Außentüren »

Passivhaustaugliche Ästhetik mit Sinn fürs Detail

Außentüren Produkte
Passivhaustaugliche Ästhetik mit Sinn fürs Detail

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Im Bestreben aus einer Holzhaustür eine passivhaustaugliche Tür zu entwickeln, die neben ihren technischen Eigenschaften ebenso als optisch kompromisslos und hochwertig angesehen wird, ist Unilux bis ins kleinste Detail gegangen und hat eine neue Haustüren-Serie aufgelegt – sie trägt den Namen „LifeLine. Die Modelle der Serie sind in den Bautiefen 85 mm (Niedrigenergiehaus) sowie 100 mm ( Passivhaus) erhältlich. Besonderes Augenmerk legten die Entwickler auf den isoliertechnischen Schwachpunkt einer jeden Tür, der Bodenschwelle. So wurde bei der 85 mm Haustür statt der Auflaufdichtung eine Absenkdichtung eingesetzt, die sich automatisch beim Schließen der Tür gen Boden senkt. Dies trägt ganz wesentlich zur Verbesserung des Md-Wertes bis zu 0,86 W/m2K bei. Einen Schritt weiter geht der Hersteller bei der 100 mm Konstruktion. Das passivhaustaugliche Modell verfügt über zwei Absenkdichtungen. Dieser Premiumbauweise im Bereich der Schwelle sowie der massiven, besonders robusten Bauweise aus Holz verdankt dieses Modell einen Dämmwert von 074 W/m2K. Neben den technischen Kennwerten wurde die Optik keineswegs vernachlässigt. Die LifeLine-Serie entstand ebenso mit der Zielsetzung, den Bereich Holz-Haustüren vom Design her zu modernisieren und den klassischen Werkstoff im Zusammenspiel mit anderen Materialien neu zu interpretieren. So sind beispielsweise vier unterschiedliche Modelle mit flächenbündigem Glas Bestandteil der neuen Serie. Die homogene Oberfläche wird hierbei durch passgenaue Stufenaussparungen im Holz sowie negatives Stufenglas realisiert. Die äußere Scheibe ist breiter, steht über und ist im Randbereich geschwärzt, um die Verbindung mit dem Holz unauffällig zu gestalten. Das Ergebnis dieser Detaillösung ist eine flächenbündige, auf das Wesentliche reduzierte Formensprache. Optional können die Modell in den Holzarten Kiefer, Lärche und Eiche auch in querfurnierter Optik ausgeliefert werden. Bei allen Modellen kommt die komfortable Automatikverriegelung zum Einsatz. Diese sorgt dafür, dass bereits beim Zuziehen der Haustür die Riegel selbsttätig auslösen ohne dass man das Schloss betätigen muss.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de