Startseite » Treppen »

Trittschallschutz für Stahl-Spindeltreppen

Produkte Schallschutz Treppen
Trittschallschutz für Stahl-Spindeltreppen

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Filigran konstruiert und gut gedämmt mit neuem Hybrid-Sylomer: Stahl-Spindeltreppen überzeugen mit filigraner Eleganz. Trotz leicht anmutender Konstruktion sind Stahl-Spindeltreppen äußerst stabil. Das gesamte Gewicht wird vom innenliegenden Rundrohr getragen. Dadurch weisen Spindeltreppen eine hohe Punktbelastung auf, die bei der Planung berücksichtigt werden muss. Zu bedenken ist auch, dass der beim Begehen der Treppe entstehende Trittschall über den Boden bzw. die Decke an die Räumlichkeiten darunter weitergeleitet wird. Decken sind in der Regel nicht gedämmt; die Lärmbelästigung ist dadurch höher. Die Experten von Fuchs-Treppen haben genau dafür eine neue Schalldämmlösung entwickelt. Als Pionier in Sachen Trittschallschutz erreicht Fuchs-Treppen mit seinem Hybrid-Schallschutz aus einem Sylomer-Verbundsystem die derzeit besten Dämmwerte im Leichtbautreppensegment. Die Dämmelemente werden im eigenen Haus produziert, wodurch sie den jeweiligen Anforderungen flexibel angepasst werden können. Wegen ihrer Konstruktion erfordern Spindeltreppen eine spezielle Lösung. Denn die Treppe durch die Decke zu dämmen und die Schallübertragung wirksam zu verhindern, ist schwierig. Die Schalldämmteile aus dem Sylomer-Verbundsystem lösen die Problematik: Durch exakte Anpassung wird die Konstruktion optimal schallentkoppelt.

Trittschallschutz

Fuchs-Treppen bietet als Technologieführer in diesem Bereich umfangreiche innovative Trittschallschutz-Lösungen für den privaten Wohnbereich an. Lärm und Geräusche durch einen wirksamen Schallschutz zu minimieren – daran sollte deshalb bereits in der Planungs- und Bauphase eines Hauses gedacht werden. Das Unternehmen greift auf mehr als 90 Jahre Treppenbauerfahrung zurück. Bei der Entwicklung von Schalldämmsystemen wurde technologisch wie auch fertigungstechnisch Pionierarbeit geleistet. Dadurch ist Fuchs-Treppen heute in der Lage, den derzeit besten 4.0 Hybrid Schallschutz für Leichtbau-Treppenanlagen am Markt anzubieten. Durch die Produktion im eigenen Haus können sehr schnell und flexibel auch Trittschallelemente an die speziellen Anforderungen von Einzeltreppen angepasst werden.Eine flexible Produktionslinie erlaubt die Realisierung von Spezialschalldämmteilen bzw. Prototypen innerhalb weniger Tage. Damit kann für jede Trittschall-Problematik schnell eine individuelle Lösung gefunden werden.

Beeindruckende Weiterentwicklung

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Hersteller des bekannten Sylomer-Materials ist es gelungen, den schon revolutionären Schalldämmwert von Sylomer in diesem neuen Verbundsystem noch einmal erheblich zu verbessern. Durch die eigene Produktionslinie ist Fuchs-Treppen in der Lage, seinen Kunden hochwertige Schalldämmteile zu einem sehr vorteilhaften Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten. Im Vergleich zu günstigeren Lösungen aus Kautschuk und anderen preisgünstigen Thermoplasten zeichnen sie sich durch eine vielfach höhere Dämmfunktion und eine wesentlich bessere Haltbarkeit aus.

Mehr zum Thema Trittschallschutz

https://www.bba-online.de/fachthemen/innenausbau/schallschutzelement-fuer-treppen/

https://www.tagesschau.de/inland/bgh-trittschutz-101.html


Mehr zum Thema Schallschutz


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de