Startseite » Treppen »

Bautreppen aus Holz und Stahl statt Beton

Produkte Treppen
Bautreppen aus Holz und Stahl statt Beton

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Vorläufige Konstruktionen lassen später alle Optionen für spätere Treppengestaltung offen. Bei der Planung von Wohnhäusern müssen viele Dinge früh entschieden werden. Bei Treppen fällt es Bauherren besonders schwer, ein Modell auszusuchen, ohne die Räume in der Realität gesehen zu haben.

Deswegen warnt Andrea Köcher, Geschäftsführerin der Treppenmeister-Partnergemeinschaft, vor Bautreppen aus Beton: „Mit ihr legen sich Bauherren von vornherein weitreichend fest.” So ist es bei Beton später nicht mehr möglich, aus der geschlossenen Form eine offene Treppe zu machen – es sei denn, man reißt die Rohbau-Version kostspielig heraus. Nach Köchers Einschätzung macht eine Bautreppe aus Beton nur dann Sinn, wenn sich Bauherren ganz sicher sind, es später dabei zu belassen.

Die Alternative: Es gibt auch Bautreppen aus Holz oder Stahl. Diese Konstruktionen lassen sich innerhalb einer halben Stunde aufbauen, sie müssen nicht in der Wand verankert werden und sind mehrfach zu verwenden. Das Zertifikat des TÜV Süd gewährleistet die Sicherheit der Konstruktion wie auch die Kontrolle bei der Produktion. Bautreppen aus Stahl können sogar im mehrgeschossigen Wohnungsbau eingesetzt werden. Bis zu fünf Ebenen lassen sich mit ihnen verbinden.

Oft stellen Anbieter von Holztreppen solche vorläufigen Konstruktionen als Service zu günstigen Konditionen zur Verfügung.


Mehr zum Thema Treppen


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Tags
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de