Startseite » Trennwände »

Systemtrennwände mit Schalldämmung für Bibliothek

Erweiterung der Württembergischen Landesbibliothek
Ungestörtes Arbeiten

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Die Württembergische Landesbibliothek in Stuttgart erhielt einen unter wirtschaftlichen Aspekten geplanten Erweiterungsbau von LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei. Um im sensiblen Bibliotheksumfeld Kommunikation und Konzentration gleichermaßen zu ermöglichen, wurden flächenbündige Systemtrennwände mit guter Schalldämmung eingebaut.

Anforderung:

Zeitgemäße Ausstattung einer modernen Landesbibliothek

Lösung:

Systemtrennwände: flächenbündig, oberlichtverglast, Schalldämmprüfwert der Vollwand von Rw,P = 52 dB


Heike Blödorn | be

Die Württembergische Landesbibliothek erhielt durch ihren 2020 fertig gestellten Erweiterungsbau ca. 7 400 m² Nutzfläche auf sechs Ebenen. Geplant hat das städtebaulich gegenüber dem Neuen Schloss in Stuttgart angeordnete Bauwerk das Architekturbüro LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei.

Der Erweiterungsbau ist ein separater Baukörper, der nur über Brücken mit dem Altbau verbunden ist, und definiert mit dem Lesesaal des Altbaus und dem Staatsarchiv einen neuen Platz. Damit werden zeitgemäße Arbeits- und Kommunikationsbedingungen für Mitarbeiter sowie Besucher der Bibliothek möglich. Architektur und Ausstattung werden den Anforderungen gerecht, die im Zuge des medialen und digitalen Wandels an eine moderne Landesbibliothek als zentralen Ort in der Mitte unserer Gesellschaft gestellt werden

Die Stuttgarter Architekten führten mit einer handwerklichen Schalung aus sägerauen Brettern die hohe Qualität des Sichtbetons als Referenz an den Altbau fort. Als „zukunftsgewandter Baustein“ ist der Neubau auch von der Straßenebene aus zugänglich, wodurch die Bürger den Stadtraum entlang der Kulturmeile fußläufig stärker erleben können.

Flächenbündige und schallgedämmte Systemtrennwände

Bei den Systemtrennwänden setzte sich die feco-Gruppe als wirtschaftlichster Anbieter in einem öffentlichen Vergabeverfahren durch.

Die Flurwände der Büros im 1. OG und in Teilen des EG werden dem hohen Ausführungsanspruch der Stuttgarter Architekten gerecht. Durchlaufende Oberlichtbänder mit der rahmenlos flächenbündigen Structural-Glazing-Verglasung fecostruct mit umlaufend 20 mm schlanker Randverklebung transportieren Tageslicht in die Flurzonen. Vollwand, Türblattoberflächen sowie Tragrahmen der fecostruct-Verglasung sind weiß lackiert. Die Türen sind mit flurseitig verdeckten Zargen und flurseitig flächenbündigen Türblättern als fecotür H70 mit Rw,P = 37 dB und optisch flurseitig gleichen H85 Türen mit Rw,P = 42 dB ausgeführt. Bündig, lackierte Holzsockelleisten sind sichtbar verschraubt.

Die Montage der feco-Systemtrennwände auf vorab montierten Schwellenhölzern entkoppelt die Systemwände schalltechnisch. Zusammen mit dem hohen Schalldämmprüfwert der Vollwand fecowand von Rw,P = 52 dB bei nur 105 mm Wandstärke wird eine ausgezeichnete Schalldämmung der Büros erreicht. Dies ermöglicht im sensiblen Bibliotheksumfeld ein Nebeneinander von Kommunikation und Konzentration. Die feco-Systemtrennwände erfüllen daher die Anforderungen nicht nur optisch, sondern auch bauphysikalisch.


Bauherrschaft: Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Stuttgart

Architekten: LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei, Stuttgart
www.archlro.de

BGF: 20 300 m²
Nutzfläche: 11 300 m²
Bauzeit: 2015 – 2020


Die Montage der Systemtrennwände auf vorab montierten Schwellenhölzern entkoppelt die Systemwände schalltechnisch.


Auszeichnungen

  • Hugo-Häring-Auszeichnung 2020 (BDA Stuttgart /Mittlerer Neckar)
  • Preisträger Architekturpreis Beton 2020 (Bundesverband der Deutschen Zementindustrie e.V. / BDA)


Mehr zum Thema Trennwände


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de