Human Centric Lighting

Biologisch wirksames Arbeitslicht mit System

Human Centric Lighting: Beleuchtungssystem mit biologisch wirksamem Licht von Esylux.
Bild: Esylux
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Büroleuchte für Human Centric Lighting: Mehr Vitalität und Wohlbefinden verspricht das Beleuchtungssystem „Celine Quadro-Set“ von Esylux. Licht hat nicht nur visuelle Bedeutung, sondern wirkt sich unmittelbar auf menschliche Psyche und Gesundheit aus. Moderne Beleuchtungskonzepte wie das Celine Quadro-Set berücksichtigen diese nicht-visuellen Lichtwirkungen – und folgen damit dem Prinzip des Human Centric Lighting. Das Beleuchtungssystem Celine Quadro-Set erzeugt biologisch wirksames Licht (SymbiLogic Technologie), das Vitalität, Wohlbefinden, Konzentrationsvermögen und Gesundheit am Arbeitsplatz fördert und die Fehlerquote senkt. Außerdem ist es besonders energieeffizient. Dafür sorgt die SymbiLogic Technologie im Zusammenspiel mit der modular integrierten Präsenz- und Lichtsensorik. Das Spektrum reicht vom präsenz- und tageslichtabhängigen Schalten der Beleuchtung bis hin zur sogenannten adaptiven Konstantlichtregelung – der bestmöglichen Tageslichtnutzung. Die Beleuchtungsstärke bleibt hierbei durch Zugabe oder Rücknahme des künstlichen Lichts durchgehend gleich, auch wenn der Tageslichtanteil variiert. Esylux präsentiert mit dem Celine Quadro-Set erstmals ein Beleuchtungssystem für intelligentes Arbeitslicht, das Leuchten, Sensorik und Steuereinheit modular miteinander verbindet. Die Deckenleuchten passen in das typische Rastermaß abgehängter Decken von 600 x 600 oder 625 x 625 mm und lassen sich per Plug-and-Play mit dem Controller verbinden. Das System ist für alle denkbaren Raumdimensionen skalierbar. Die Bedienung und auch das Abrufen individueller Szenen gelingen per einfachem 230V-Taster oder, bei entsprechender Ausführung, per Bluetooth-App. Weitere Varianten besitzen ein eingebautes Modul, mit dem sie sich nahtlos in eine KNX-Gebäudeautomation einbinden lassen. Alternativ zum biologisch wirksamen Licht der SymbiLogic stehen auch Ausführungen mit einer festen Lichtfarbe von 3 000 oder 4 000 K bereit.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

» Beleuchtung 2017 / 2018 – Katalog

» Katalog für Beleuchtung von Lichtwerk

» Neues Forschungsprojekt an der TU Kaiserslautern – Intelligente Beleuchtung für Bürogebäude



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de