Aufzüge TGA

Aufzug modernisieren ohne Dachaufbau

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Ansprechende Optik und geringe Kosten beim Aufzug modernisieren: Der Schindler 6300 benötigt dank seiner platzsparenden Komponenten, zu denen unter anderem der Antrieb zählt, keinen Maschinenraum. Dadurch kann die Schachtkopfhöhe auf eine durchschnittliche Raumhöhe von 2,42 m reduziert werden. Dachaufbauten, die häufig für einen Aufzugsschacht benötigt werden, sind damit passé. Um die oberste Etage ohne Dachdurchdringung zu erschließen, eignet sich die Standard-Ersatzanlage sowohl für Flachdächer, da diese einfach durchbetoniert werden können, als auch für Sattel- und Pultdächer. Neben der Optik überzeugt ein Aufzug ohne Dachaufbau auch durch wirtschaftliche Vorteile: Mit der Schindler Ersatzanlage 6300 sinken die Kosten, da es keine zusätzlichen Schwachstellen im Dach gibt und aufwendige Anschlussarbeiten entfallen. Wegen seiner Förderhöhe von maximal 75 m und 20 Haltestellen wird die Ersatzanlage mit kurzem Schachtkopf gerne in Wohnhäusern und kleineren Geschäftshäusern eingesetzt. Befördern kann sie bis zu 15 Personen bei einer Nutzlast von bis zu 1 125 kg. Für Architekten und Planer stellt die Ersatzanlage 6300 eine ästhetische und wirtschaftliche Lösung gleichermaßen dar.

Der modulare Standardaufzug ist leicht zu planen und einfach installiert – um 40 % schneller als vergleichbare Modelle. Das macht ihn zu einer preiswerten und zuverlässigen Lösung.

Mit dem leichten Aufzug lassen sich Energiekosten sparen – während seiner gesamten Lebensdauer. Zudem ist der Schindler 6300 zu fast 100 % wiederverwertbar.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de