Startseite » Specials » Schallschutz | Akustik »

Raum-in-Raum-Lösung als Hallenbüro für Industriebereich

Schallschutz | Akustik
Raum-in-Raum-Lösung für den Industriebereich

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Bedarfsgerecht konfigurierbar: Der „Bosse human space Cube“ unterstützt als Meister - oder Hallenbüro konzentriertes Arbeiten im Produktionsumfeld. Das funktionale Raum-in-Raum-Konzept mit optimaler Schallisolation sowie -absorption, Temperaturstabilität und Frischluftversorgung bietet auch für Pausen, Meetings und vertrauliche Gespräche eine flexible, gebäudeunabhängige Lösung. Damit präsentiert die Dauphin-Gruppe ihre funktionale Raum-in-Raum-Lösung in Systembauweise erstmalig für den Industriearbeitsplatz. Durch Verwendung von Akustikelementen werden optimale Schallisolations- und Schallabsorptionswerte erzielt für Konzentration und ungestörte Kommunikation im Meisterbüro. Mit höchster Absorberklasse A erreicht die Raum-in-Raum-Lösung einen Schallisolationswert von bis zu 38 dB. Zeitgleich bleiben die Meister aber durch die Doppelverglasung eng mit der Produktion verbunden und können die Abläufe der industriellen Fertigung im Blick behalten. Geschlossene Räume sind in der Industrie wichtig, doch in der Praxis bisher eher selten zu finden. Lärm als großer Stressfaktor senkt auf Dauer die Produktivität. Umso mehr steigt die Bedeutung eines Rückzugsortes wie in Form eines Hallenbüros für ungestörte Besprechungen und konzentriertes Arbeiten. Die Nutzer werden über die spezielle, energie-effiziente und vor allem geräuscharme Lüftungseinheit in der Decke mit ausreichend Frischluft versorgt. So hält der Cube mit stufenlos steuerbarer Lüfterkapazität von bis 750 m³/Std. die Temperatur auch in warmen Industrieproduktionen stabil und sorgt für optimales Raumklima. Mit dem „Bosse human space Cube“ lässt sich auch im Industriebereich eine attraktive Pausenzone nutzen. Ohne Eingriff in die Gebäudestruktur und bei maximaler Reversibilität lässt sich der Cube auf jedem Untergrund ohne zusätzliche Befestigungen in rund sechs Stunden montieren. Mit flexiblen Standard-Maße von 2,58 x 2,58 m bis hin zu jeweils 4,2 m in Länge und Breite lässt er sich bedarfsgerecht als Pausenzone konfigurieren. Zudem kann das Raum-in-Raum-Konzept zum „Bosse Telefon Cube“ weiter entwickelt werden. Auf geringer Fläche bietet er den Mitarbeitern eine formschöne, praktikable Rückzugsmöglichkeit für ungestörtes Telefonieren, ohne die Produktion verlassen zu müssen.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de