Schallschutz | Akustik

Leises Treppensteigen

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Trittschalltechnisch entkoppeln: Laufgeräusche aus dem Treppenhaus werden ohne ausreichenden Schallschutz als störend wahrgenommen werden. H-Bau Technik bietet Lösungen: Mit der Produktreihe Schall-Iso lassen sich ganze Treppenanlagen akustisch von angrenzenden Räumen trennen. Die bewährten Programme Schall-Isobox TSB und Schall-Isodorn HQW entkoppeln Treppenläufe, Podeste und Laubengänge trittschalltechnisch von Wänden bei sicherer statischer Verbindung. Die weiterentwickelten, neuen Maxi-Ausführungen erreichen mit 20 mm starken, zugelassenen Elastomerlagern Trittschallverbesserungsmaße von bis zu 39 dB. Damit werden selbst die Anforderungen der höchsten Schallschutzklasse DEGA 103 A* (Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.) übertroffen. Sie eignen sich besonders für Gebäude mit mehreren Wohneinheiten, Unterkünften oder Krankenzimmern. Schon im Standard decken die Elemente die Anforderungen nach DIN 4109 und VDI 4100 ab. Die typengeprüfte Schall-Isobox TSB zur Entkopplung von Podesten besteht aus einem schwingungsdämpfenden EPDM Lager mit optionalem Montagerahmen. Über eine Betonkonsole werden die statischen Lasten aus der Treppenanlage über die Trittschallbox in die Wandauflager geleitet. Gleichzeitig werden die Schwingungen des Trittschalls gedämpft. Je nach Modell können positive und/oder negative Querkräfte sowie Horizontalkräfte übertragen werden. Neben der neuen Maxi-Version verfügt das Programm Schall-Isodorn HQW seit kurzem über die allgemein bauaufsichtliche Zulassun Z-15.7-321.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de