Parken

Verschleißfeste Epoxidharz-Beschichtung für Stahlbeton-Parkbauten

Die Epoxidharz-Beschichtung „StoPox 590 EP“ von StoCretec schützt Stahlbeton-Parkbauten dauerhaft vor dem Eindringen von Feuchtigkeit und Schadstoffen.
Die Beschichtung StoPox 590 EP, angewandt im öffentlichen Parkhaus Teuchelweiher in Winterthur (Schweiz), weist auch nach fünf Jahren intensiver Befahrung einen einwandfreien Zustand auf. Bild: StoCretec
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Geeignet für Bodenplatten aus WU-Beton: Die Epoxidharz-Beschichtung „StoPox 590 EP“ von StoCretec schützt Stahlbeton-Parkbauten dauerhaft vor dem Eindringen von Feuchtigkeit und Schadstoffen. Ihre Besonderheit liegt darin, dass sie sowohl statisch rissüberbrückend als auch wasserdampfdurchlässig ist und sich damit insbesondere für hochbelastete Bodenplatten z.B. aus WU-Beton eignet. Die Nutzungsdauer eines Bauwerkes wird durch StoPox 590 EP deutlich verlängert, der Sanierungsbedarf langfristig reduziert. Um die Leistungsfähigkeit der Beschichtung sicherzustellen, überprüft StoCretec regelmäßig deren Zustand an ausgewählten Referenzbauten – so z.B. auch im öffentlichen Parkhaus Teuchelweiher in Winterthur (Schweiz). Hier wurde die Epoxidharz-BeschichtungStoPox 590 EP vor fünf Jahren appliziert. Mit etwa 70 000 Einfahrten jährlich weist das Parkhaus eine erhöhte Nutzungsintensität auf. Auf den Fahrflächen wurde der Beschichtungsaufbau mit StoPox 590 EP ohne Deckversiegelung ausgeführt. Die Abstreuung erfolgte mit dem synthetischen Hartstoff „Durop 0,5 – 1,0 mm“. Die Stellflächen erhielten zusätzlich eine Deckversiegelung („StoPur DV 508“). Nach fünf Jahren intensiver Frequentierung wiesen alle untersuchten Flächen optisch wie technisch einen einwandfreien Zustand auf. Die Korneinbindung war noch immer vollständig intakt – auch bei Flächen ohne Deckversiegelung.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de