Holzbau

Edles Brettschichtholz aus Eiche mit hoher Festigkeit

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Eine formstabile Alternative zu Massivholzbalken aus Eiche bietet Gámiz mit seinem Eichen-Brettschichtholz „Vigam“. Probleme, wie sie bei Massivholzbalken auftreten können – z.B. Risse, Verdrehungen und Verkrümmungen – sind mit Vigam ausgeschlossen. Gegenüber Brettschichthölzern aus Nadelholz hat Vigam zudem den Vorteil, dass Eiche in die Dauerhaftigkeitsklasse 2 nach DIN EN 350 eingestuft wird („dauerhaft“), während gängige Nadelhölzer unter die Dauerhaftigkeitsklassen 3–4 („wenig dauerhaft bis dauerhaft“) bzw. 4 („wenig dauerhaft“) fallen. Durch seine Einstufung in die Festigkeitsklasse GL32c und die damit höheren Festigkeitseigenschaften lassen sich mit Vigam-Eichen-BSH schlankere Dimensionen herstellen und somit auch filigranere Bauweisen realisieren. Das Vigam-Eichen-Brettschichtholz wird in Deutschland (derzeit) hauptsächlich im Bereich der Pfosten-Riegel-Konstruktionen eingesetzt, wo in der Regel hohe Qualitätsanforderungen an die verwendeten Holzarten gestellt werden. Vigam-Eichen-BSH ist standardmäßig in Längen bis zu 12 m, Breiten von 50 bis 300 mm und Höhen von 80 bis 400 mm lieferbar. Zusätzlich zur Holzsortierung nach Norm sortiert Gámiz das Holz vor der Verleimung nach internen Kriterien in eine gehobene Sichtqualität. Astlochstopfen und Flickstellen werden somit komplett vermieden. Die Kunden bekommen qualitativ hochwertige Leimholzbinder geliefert, die höchsten optischen Ansprüchen genügen.


Mehr zum Thema



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de