Holzbau

Bauen mit Buche

Bild: Pollmeier / Entwurf: Architekten Hermann Kaufmann ZT GmbH
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Im konstruktiven Holzbau wurde bislang fast ausschließlich Nadelholz eingesetzt. Die Aufbereitung von Laubhölzern als Werkstoff ist aufwendig und kostspielig. Pollmeier hat mit wissenschaftlicher Unterstützung eine neue Verfahrenstechnologie entwickelt, die es erlaubt, hochwertiges Furnierschichtholz für tragende Anwendungen aus Buche wirtschaftlich herzustellen. Für die sogenannte BauBuche werden ausschließlich Rohstoffe aus regionalen und nachhaltig bewirtschafteten Wäldern verwendet. Der Baum wird in einer nach Herstelleraussage der modernsten Produktionsstätten Europas rotierend geschält und beinahe ohne Material- und Werteverlust zum Hightech-Werkstoff verwandelt. Dies geschieht in einer Fertigungslinie: Auf der einen Seite kommt ein ganzer Baumstamm hinein, auf der anderen BauBuche heraus. Das Produktspektrum umfasst Platten und Träger für den konstruktiven Holzbau sowie Paneele für den Möbel- und Innenausbau. Dank ihrer außergewöhnlich hohen Festigkeit ermöglicht BauBuche wesentlich schlankere Dimensionen als Nadelholzwerkstoffe. Die hohe Oberflächengüte prädestiniert Konstruktionen für den Sichtbereich. Dank der wirtschaftlichen Fertigungstechnologie liegen Konstruktionen aus BauBuche auf dem gleichen Preisniveau wie herkömmliche Nadelholzkonstruktionen. Der Träger aus faserparallel verleimtem Buchenfurnierschichtholz ermöglicht dank seiner hohen Festigkeit schlanke Konstruktionen für große Lastfälle und Spannweiten. Als Träger mit „kleinen“ Querschnitten bis 80 mm Breite können Plattenstreifen der BauBuche Platte S eingesetzt werden. Die Seitenflächen zeigen die hochwertige Laubholzoptik und das Furnierlagenbild ist an Ober- und Unterseite sichtbar. Träger mit Querschnittsbreiten von 50 bis 300 mm werden durch Verleimen 40 mm starker Lamellen der Platte S gefertigt. Bei diesen Trägern zeigen die Seitenflächen das attraktive Furnierlagenbild; Ober- und Unterseite die Laubholzoberfläche. BauBuche Träger sind geschliffen und auf Sicht zu verarbeiten.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de