Brandschutz

Mit integrierter Brandschutzlage

Die Dach- und Dichtungsbahn kann direkt auf unkaschierte PS-Hartschaumplatten geklebt werden. Bild: alwitra
alwitra präsentiert in München auf der Messe u.a. die selbstklebende Dach- und Dichtungsbahn Evalon VGSK. Für die Abdichtung von Dächern oder Bauwerken in verklebter Verlegung ohne zusätzlichen Klebstoffauftrag und vor allem ohne offene Flamme bietet die Dach- und Dichtungsbahn zudem eine integrierte Brandschutzlage. Entscheidender Vorteil: Die Dach- und Dichtungsbahn kann direkt auf unkaschierte PS-Hartschaumplatten geklebt werden. Diese Bahn verbindet alle bekannten Eigenschaften und Vorteile der bewährten Dach- und Dichtungsbahn Evalon mit der zusätzlichen Möglichkeit der vollflächigen Verklebung ohne Brandgefahr. Die bitumen- und lösemittelfreie Dach- und Dichtungsbahn ist sowohl für den Neubau als auch für die Sanierung einsetzbar. Durch den neuen Bahnenaufbau konnten die Entwickler die Brandschutzlage direkt in die Bahn integrieren.

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de