Startseite »

Specials

Aspekte für Architekten und Bauingenieure

Schallschutz | Akustik

Klinkergebäude mit verglasten Balkonen. Bilder: Solarlux GmbH
Neubau einer Wohnanlage in Hamburg

Ruhiges Wohnen an der Bahn

Henstedt-Ulzburg im Speckgürtel von Hamburg ist mit der Bahn gut an die Hansestadt angebunden und als Wohnraum begehrt. Das neue Quartier Lühmannpark bietet mit einer Wohnanlage nicht nur 4 700 m² Wohnfläche, sondern überzeugt auch mit architektonischem Gesamtkonzept. Lärmschutz und...

mehr
Balken und Decke im Altbau mit Licht bestrahlt.
Umbau einer Industriellenvilla zu modernen Wohnungen in Brannenburg

Hochwertig wohnen ohne Trittschall

Eine Industriellen-Villa aus dem 19. Jahrhundert wurde zu eleganten Wohnungen umgebaut. Mit Gipsfaser-Trockenestrich-Systemen realisierte der Planer dabei auf der alten Holzbalkendeckenkonstruktion eine Lösung, die leicht, dabei hoch belastbar ist und die Brandschutzanforderung F90 sowie...

mehr
Sichere Ausführung bei flankierenden Bauteilen wie z.B. dem Bereich der Außenwand: Trennwand durchgehend, flankierende Bauteile stumpf angeschlossen. Zeichnung: UNIKA
Schallschutz | Akustik

Rohdichteklasse und Struktur ist entscheidend

Schallschutz – die Masse macht`s: Schallschutz lässt sich nicht allgemein gültig bzw. pauschal für alle Objekte definieren. Er muss jeweils im Einzelfall und entsprechend den örtlichen Gegebenheiten angepasst und zwischen Bauherr und Architekt/Fachplaner eindeutig beschrieben...

mehr
Neubau eines Zentrums für Krebspatienten in Leeds

Hängende Gärten in Leeds

»Maggie’s Centre« sind Anlaufstellen für Krebspatienten, die von einer gemeinnützigen Initiative in Großbritannien gebaut und betrieben werden. Das 26...

Neubau eines Wohnhauses in Kronach

Zurück aufs Land

Im oberfränkischen Kronach ersetzten Architektin Miriam Lebok und Dipl.-Ingenieur Michael Bender einen leerstehenden Altbau auf dem Familiengrundstück durch...

Neubau einer Kita in Poppenhausen/Wasserkuppe

Kindgerecht und luftig

Holzbauweise ist wohngesund: Großzügig-lichtdurchflutete Räume, helle Holzflächen und rot-grüne Farbakzente prägen das neue RhönKinder-Haus in...


Anzeige

bba0920Kann01_0520XeraBETONPLUSgraumeliert01.jpg
Außenanlagen

Beton-Keramik-Verbundplatte

Solide Gediegenheit: Bei der Gestaltung von befestigten Flächen kommt es nicht nur auf die Farbgebung und Formatwahl des Befestigungsmaterials an. Auch die Oberflächenstruktur trägt maßgeblich zur Optik eines Flächenbildes bei. Wirkt sie naturnah und elegant zugleich, verleiht sie...

mehr
bba0920Gronard1.jpg
Außenanlagen

Fahrradhaus mit dezentem Design

Fahrräder clever parken auch im Hinblick auf Architektur und Städtebau: Das wird möglich mit dem „Fahrradhaus Flachdach“ aus der BWA bausystem-Reihe von Gronard. „Das Fahrradhaus soll kein modisches Design-Objekt sein. Vielmehr geht es uns um klare zurückhaltende Linien...

mehr
A_sheltered_deck
Außenanlagen

Metallische Vorbilder

Betonstein, Mauerelemente und Sichtschutz im Cortenstahl-Look: „Ferro Concrete“ von braun-steine, ein Betonstein mit attraktiver Rostpatina, eröffnet neue Möglichkeiten bei der Gestaltung von Wegen und Plätzen. Das „Ferro Concrete-Dekor-Set“ ermöglicht nun weitere reizvolle...

mehr
TGA

Außenbewegungsmelder

Mit Sabotageschutz: Mit den Außenbewegungsmeldern und Dämmerungsschaltern der Serie „Defensor“ präsentiert Esylux neue Lösungen für die...

TGA

Extrem schlanker Leuchtenkopf

Normgerechte Ausleuchtung: Die „Luceo Slim Standleuchte“ von Trilux wurde speziell zur normgerechten Ausleuchtung eines Doppelarbeitsplatzes ohne...

Der Verwaltungsneubau (vorn im Bild) der RAG-Stiftung bzw. RAG AG und das neue Parkhaus auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen bilden eine Schnittstelle von Kultur- und Naturlandschaft. Bilder: Richard Brink GmbH & Co. KG
Neues Parkhaus mit begrünter Landschaftsplatte in der Zeche Zollverein in Essen

Schwebende Landschaft

Software

Entwerfen, Planen und Ausführen

Durchgängig in einer BIM-Software: Die aktuelle deutsche Version 2020 der BIM- und CAD-Software Vectorworks Architektur bietet eine ganze Reihe neuer...

Software

Mobiler Zugriff auf Projekte

Progressive Web App: Die „Awaro mobile App“ des webbasierten Projektraumes Awaro der AirITSystems GmbH macht mit neuer Technik und überarbeitetem...

Software

Projektplanung rationalisieren

Auf Schnelligkeit getrimmt: Die neue Version des datenbankbasierenden Gebäudeplanungsprogramms „CADDER V35“ von Reico wurde auf Schnelligkeit und...

Software

AVA: Optimierte Workflows

Roswitha Schneider-Sorger
Erweiterter Datenaustausch: Häufig dienen bereits realisierte Projekte als Vorlage für neue. In Orca AVA kann dazu jedes Projekt...

Büro- und Projektmanagementsoftware bei Krieger Architekten Ingenieure GmbH in Velbert

Nicht im Blindflug unterwegs

Die Auseinandersetzung mit Architektur, Raum und den sich darin bewegenden Menschen bestimmen das Handeln von Krieger Architekten Ingenieure GmbH in Velbert...

Modellierungsrichtlinie: Wichtige Arbeitsgrundlage im BIM-Projekt

Verbindliche Qualität

Die möglichst reibungslose, interdisziplinäre Zusammenarbeit von Planungsbeteiligten im Projekt erfordert verbindliche Standards für die Modellierung, den...

Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de