Startseite » Sonnenschutz | Rollladen »

Ästhetische Funktionsvielfalt

Sonnenschutz, Wärmedämmung und gebäudeintegrierte Photovoltaik
Ästhetische Funktionsvielfalt

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Neue Sonnenschutzgläser, eine neue Wärmedämmglas-Produktpalette sowie ein Verbundglas mit eingebetteten mono- oder polykristallinen Photovoltaik-Zellen und einiges mehr hat AGC Interpane im Herbst präsentiert.

prn | jo

Für zukunftsweisende Architektur mit optimierter Energiebilanz zeigte AGC Interpane auf der glasstec u.a. leistungsstarke Sonnenschutzglas-Produkte: So zum Beispiel „Stopray Ultra-50 on Clearvision“: Die Verglasung verfügt über eine Dreifach-Silberbeschichtung für maximale Lichtdurchlässigkeit bei reduziertem Wärmeeintrag. Die Schicht wird auf besonders eisenarmem, hellem Floatglas aufgebracht. Der g-Wert der Verglasung liegt mit 23 % besonders niedrig. Gleichzeitig sorgt die Tageslichttransmission von 49 % für helle Räume. Vor Heizwärmeverlusten in den kalten Monaten schützt der mit 1,0 W/(m2K) gute Ug-Wert.
Farbneutrale An- und Durchsicht
Höchste Tageslichttransmission und gleichzeitig einen niedrigen Gesamtenergiedurchlassgrad bietet auch Stopray Ultra-60 und –60T on Clearvision – zudem verfügt es über eine besonders farbneutrale An- und Durchsicht – auch bei spitzem Betrachtungswinkel.
Stopray Smart 30/20 und 51/33 sind die aktuellen Neuzugänge der Stopray Produktfamilie. Mit einer Silberschicht, die im Magnetron-Sputterverfahren aufgebracht wird, gewähren die Zweifachverglasungen hervorragenden Sonnenschutz (g-Wert = 33 bzw. 20 %) und Wärmedämmung (1,1 W/(m2K) nach EN 673. Die eigentliche Innovation ist, dass die Produkte vorgespannt und nicht-vorgespannt die gleichen strahlungstechnischen Werte erzielen und dass keine Randentschichtung notwendig ist. Stopray Smart 51/33 bietet ebenfalls eine neutrale An- und Durchsicht. Stopray Smart 30/20 hat eine angenehm bläuliche Tönung und liegt damit im Trend internationaler Objektarchitektur.
Zusatzfunktionen
Neben Design- und Bauglasprodukten zeigten die Unternehmen auch Verglasungen mit speziellen Zusatzfunktionen wie zum Beispiel Heizung oder für die gebäudeintegrierte Photovoltaik.
„SunEwat XL“ ist ein Verbundglas mit eingebetteten mono- oder polykristallinen Photovoltaik-Zellen, das bei Sonneneinstrahlung aktiv Strom produziert. Die helle Außenscheibe erhöht die solare Ausbeute. Die innere Scheibe des Bauteils kann aus klarem, besonders eisenarmem, farbigem oder siebbedrucktem Glas bestehen. So erfüllen die Module in Fassaden und auch in Brüstungen ästhetische und funktionale Ansprüche.

Mehr zum Thema Sonnenschutz | Rollladen


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de