Startseite » Sanitär » Schwimmbäder | Sauna »

Mineralwerkstoff für Schwimmschule: Hygienisch und leicht verformbar

Renovierung eines Schwimmbades in Barcelona
Entspannt gepflegt

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Im neuen Schwimmbad „Penguins Barcelona“ sollen Kinder in ihrer Entwicklung gefördert und werdende Mütter während ihrer Schwangerschaft unterstützt werden. Hierfür gestaltete das Designstudio Pia Capdevila zusammen mit dem Architekturbüro ARQ71 hygienisch sichere Räumlichkeiten, umgesetzt mit einem porenfreien und verformbaren Mineralwerkstoff.

Anforderung:

Schwimmschule mit hygienischen Oberflächen für entspanntes Ambiente

Lösung:

Antibakterieller, dreidimensional verformbarer Mineralwerkstoff


Penguins Barcelona ist eine im exklusiven Viertel Sarrià der katalanischen Hauptstadt gelegene Schwimmschule, in der sich alles um das Thema Wasser dreht. Das Schwimmbad wurde so konzipiert, dass Babys, Kinder und schwangere Frauen ganz besondere Erfahrungen machen können. Da das Zentrum hauptsächlich für Kinder vom Babyalter bis zum 8. Lebensjahr gedacht ist, legte das Designteam besonderes Augenmerk auf die Eigenschaften aller verwendeten Materialien, um sichere und gleichzeitig pflegeleichte Räume zu schaffen. Aus diesem Grund wählten die Innenarchitekten glatten Mineralwerkstoff als zentrales Material für die Gestaltung all jener Bereiche, an die besondere Hygieneanforderungen gestellt werden, wie Wickeltische und Badewannen.

Das Hauptanliegen der Penguins Barcelona Schwimmschule ist die Entwicklung der kognitiven, psychomotorischen und emotionalen Fähigkeiten der Kinder mit Hilfe von Wasser, einem Medium, das Kreativität und Lernvermögen der Kleinen fördert. Deshalb muss diese Umgebung Selbstvertrauen und Spaß vermitteln. Um dies zu erreichen, gestaltete das Designstudio Pia Capdevila einen Raum mit einem klaren, makellosen Erscheinungsbild, in dem Familien ihre gemeinsame Zeit genießen können. Die Schule sollte ein angenehmer, für alle Kinder zugänglicher Ort sein, um ihnen das Gefühl von Eigenständigkeit zu geben. Die Einrichtung, die in Spanien eine Vorreiterrolle spielt, besteht aus einem Hauptbecken mit kristallklarem Wasser, das durch für die Reinigung verwendeten Technologien kein Chlor enthält. Penguins ist das erste Schwimmzentrum in Spanien, das Unterricht im Salzwasserbecken erteilt.

Klar gegliedert

Den Gästen soll der Badebesuch so einfach wie möglich gemacht werden. Deshalb entschied das Designstudio, Badewannen und Wickeltische im gleichen Raum wie das Schwimmbecken zu installieren, damit die Kinder abgetrocknet und angezogen werden können, wenn sie aus dem Wasser kommen, ohne dafür in einen separaten Bereich gehen zu müssen. Zur Herstellung dieser Elemente wurde Hi-Macs verwendet, „weil es sehr widerstandsfähig, antibakteriell und leicht zu reinigen ist, da es nahtlos verarbeitet werden kann. Darüber hinaus ermöglichte uns der Acrylstein von LG Hausys, maßgefertigte Kinderwannen zu entwerfen und in die Waschtischfläche zu integrieren“, erklärt Pía Capdevila, Creative Director des Designstudios.

Die Umkleideräume schließen sich als Erweiterung direkt an den Beckenbereich an und verfügen über Babybäder sowie Duschen und Waschbecken mit verschiedenen Höhen, alle aus Hi-Macs gefertigt. Der Acrylstein ist äußerst hygienisch und thermoplastisch verformbar, so dass er sich leicht an die von Capdevila entworfenen Formen und Maße anpassen ließ. Für alle Objekte wurde der Hi-Macs-Farbton Arctic White gewählt, der ein entspanntes und gepflegtes Ambiente schafft.

Die Wahl des Solid-Surface-Materials aus Acryl, natürlichen Mineralien und Pigmenten war hier entscheidend, denn es galt, widerstandsfähige und hochwertige Materialien zu verwenden, die eine einfache Reinigung zulassen und gleichzeitig Funktionalität und ästethisches Ambiente bieten. Für Eltern, deren Kinder allein Schwimmunterricht erhalten, wurde ein Entspannungsraum mit Blick aufs Becken sowie ein Spielbereich für Kinder eingerichtet. So hat sich das Café auch zum Arbeitsbereich für vielbeschäftigte Eltern und zum Treffpunkt vieler Familien entwickelt.


Architekt Renovierung:
Ferran Besa, Barcelona
www.arq71.com

Innenarchitektin Renovierung: Pía Capdevila, Barcelona
www.piacapdevila.com


Creativ Director Pia Capdevila: „Wir wollten einen Raum mit klarem, schlichtem Erscheinungsbild schaffen…( ). Außerdem sollte der Bereich weder zu kindlich noch zu steril sein.“


Mehr zum Thema

  • bba-Fachbeitrag Schwimmbad

www.hier.pro/bba-0518-Schwimmbad


Mehr zum Thema Schwimmbäder | Sauna


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de