Startseite » Sanitär » Bodenebene Duschen »

Entwässerung in der Wand

Bodenebene Duschen Innenausbau Produkte
Entwässerung in der Wand

Die Abdeckung für das Duschelement aus gebürstetem Edelstahl passt zu vielen Accessoires. Bild: Geberit
Mit dem Duschelement von Geberit wird der Wasserablauf in der Dusche fast unsichtbar: Der Ablauf liegt nicht mehr im Boden, sondern in der Wand. Einer einheitlichen Fußbodengestaltung steht somit nichts mehr im Wege. Weiterer Vorteil: Die Dusche kann fast überall im Raum platziert werden. Durch die Verlegung der Entwässerung in die Wand lassen sich bodenebene Duschen ohne Unterbrechung im Boden verwirklichen. So können Duschen zum Beispiel an frei im Raum platzierten Trennwänden installiert werden. Der Ablauf in der Wand wertet die Dusche und damit das ganze Bad nicht nur optisch auf, auch der Komfort nimmt zu. Die durchgängige Standfläche sorgt für ein gutes Gefühl unter den Füßen, die nun keinen Ablauf im Boden mehr spüren müssen. Der Aufwand für den Einbau einer bodenebenen Dusche reduziert sich, da der Boden unterbrechungsfrei ausgeführt werden kann. Die Abdeckplatte des Wandablaufs gibt es wahlweise in weiß-alpin, hochglanz-verchromt, Edelstahl gebürstet oder als befliesbare Variante.


Mehr zum Thema Bodenebene Duschen
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de