Startseite » Putze | Farben | WDVS »

Wärme reflektierend in Anthrazit

Neubau eines Verwaltungsgebäudes mit Umschlagzentrum in Nagold
Wärme reflektierend in Anthrazit

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Für den neuen Verwaltungstrakt direkt im Anschluss zum Umschlagzentrum eines Speditionsunternehmens sahen Architekt und Bauherr eine dunkle WDVS-gedämmte Fassade vor. Hierbei kam eine Wärme reflektierende Reinacrylatfarbe zum Einsatz.

jo | prn

Um einen effizienten wie reibungslosen 24-Stunden-Betrieb zu gewährleisten, zog die Spedition Stickel in das Nagolder Gewerbegebiet „Wolfsberg V“. Das neu errichtete Umschlagszentrum – ein 125 m langgestreckter Zweckbau – wird vom (fast) schwarzen, ebenfalls neu errichteten, Bürogebäude ergänzt und dadurch auch zu einem Blickfang.
Eine ungedämmte Flachdachhalle aus Stahlbetonfertigteilen mit einer Fassade aus Trapezblech und Beton – das ist der nüchterne, auf Wirtschaftlichkeit getrimmte Hauptbau der Güterumschlaghalle der Spedition Stickel in Nagold.
Dass das neue Zentrum einen nicht gar so zweckmäßig-schlichten Eindruck vermittelt, liegt am Verwaltungsgebäude: Durch die Farbgebung in Anthrazit zieht dieser Gebäudeteil die Blicke auf sich und verleiht dem Gesamtkomplex dann doch noch etwas von erkennbarem Gestaltungswillen. Fenster im Obergeschoss und die partielle Holzverschalung lockern den dunklen Kubus etwas auf.
Die überwiegende Geschlossenheit hat ihren Ursprung in der Funktion: Im Erdgeschoss liegen Umkleide-, Dusch- und auch Schlafräume für die Fahrer – hier ist demnach Sichtschutz logische Folge.
Dunkle WDVS-Fassade
Im Gegensatz zur Halle ist der Bürotrakt mit einem Wärmedämmverbundsystem ( StoTherm Classic) gedämmt – schließlich liegen hier beheizte Räume.
Damit die dunkle Farbe dauerhaft erhalten bleibt und durch Sonneneinstrahlung keine zu großen Spannungen entstehen, kam hier mit „StoColor X Black“ eine Wärme reflektierende Reinacrylatfarbe zum Einsatz. Diese soll dafür sorgen, dass hohe Temperaturen auf der Oberfläche der Fassade keinerlei Schäden verursacht.
Architekten: Vollack archiTec, Karlsruhe


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de