Dämmung und Drainage mit einer Platte

Perimeterdämmung inklusive aufkaschierter Noppenbahn

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Perimeterdämmung inklusive aufkaschierter Noppenbahn: Die Dämmung erdberührter Gebäudeteile ( Perimeterdämmung ) ist eine in vielerlei Hinsicht anspruchsvolle Aufgabe an Material und Verarbeitung. Gerade im Kellerbereich muss die Perimeterdämmung dauerhaft besonderen Belastungen wie z. B. dem Druck des umliegenden Erdreichs sowie evtl. vorhandener Feuchtigkeit durch Grund- und Sickerwasser standhalten. Eine Dämmplatte mit hervorragenden Wärmedämmeigenschaften, die zugleich Schutz und Drainage in einem Produkt ist, bietet das Unternehmen Jackon Insulation nun mit seinem Premium-Produkt „Jackodur Jackodrain Plus“ an. Das Produkt überzeugt mit dem nach Herstellerangaben zur Zeit besten auf dem Markt verfügbaren Lamda-Wert von λD=0,027 W/(mK) und ebenso mit durchdachtem Aufbau der Platte. Müssen Dämmmaterial und Drainage-Elemente bei Standardplatten in separaten Arbeitsschritten mit unterschiedlichen Produkten aufgebaut werden, vereint Jackodur Jackodrain Plus Dämmung und Drainschicht in einer Platte. Die Trägerplatte aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum (XPS) sorgt für die sehr gute Dämmleistung bei hoher Formstabilität und Widerstandsfähigkeit. Als Drainage-Element und Sickerschicht dient eine aufkaschierte Noppenbahn, die zuverlässig ein Vernässen der Dämmung und somit auch des Gebäudesockels verhindert. Feuchtigkeit wird so effektiver als beispielsweise durch eingefräste Rillenprofile abgeleitet. Die nach außen gewendeten Noppen sind zugleich ein zuverlässiger Schutz gegen mechanische Belastung durch das Erdreich und sorgen für eine gleichmäßige Druckverteilung. Die oberste Schicht bildet ein Filtervlies, das die Verschmutzung der Drainage durch das Erdreich verhindert und somit eine konstante Abflussleistung gewährleistet. Die Verlegung der Dämmplatten erfolgt dicht gestoßen und im Verband. Dabei können die Platten durch die gleichmäßige Noppenbeschichtung sowohl quer als auch längs verklebt werden, was mehr Flexibilität und weniger Zuschnitt bedeutet. Das Anpassen der Plattengrößen erfolgt per Hand- oder Elektro-Sägen. Ein lösungsmittelfreier Bitumenkaltkleber sorgt für schnelle Montage und dauerhaften Halt. Durch eine 10 cm breite Überlappung der Vliesbeschichtung entsteht bei der Verklebung eine geschlossene Oberfläche, die einen zuverlässigen Schutz vor Verunreinigungen bietet. Als zusätzliche Abdichtung für den Aufbau bietet der Hersteller die Jackodrain Abschlussleiste an, die im vorderen Kanten-bereich aufgeklebt werden kann. Sie verhindert, dass Erde oder Wasser hinter die Dämmplatten gelangen, sobald das Erdreich wieder aufgeschüttet wird.

Mehr zum Thema Perimeterdämmung finden Sie auf unserer bba-Themenseite »


Mehr zum Thema Perimeterdämmung


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de