Baustoffklasse A1 – geprüftes Sockelsystem auf Basis von Schaumglas

Schaumglas

Vom Sockel bis zum Dach brandsicher gedämmt

Baustoffklasse A1 – geprüftes Sockelsystem auf Basis von Schaumglas
Bild: Saint-Gobain Weber
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Baustoffklasse A1 – geprüftes Sockelsystem auf Basis von Schaumglas: Wenn es um Brandschutz geht, kommen häufig vollmineralische Wärmedämm-Verbundsysteme auf Basis von Mineralwolle zum Einsatz. Im Perimeterbereich ist allerdings aufgrund der besonderen Anforderungen an den Feuchteschutz eine Ausführung mit Mineralwolle-Dämmplatten meist nicht möglich. Nun bietet Saint-Gobain Weber mit einem geprüften Sockelsystem auf Basis von Schaumglas auch für den Perimeter- und Sockelbereich eine mineralische, nicht brennbare Alternative. Als Dämmstoff wird „Foamglas W+F“ des Herstellers Deutsche Foamglas GmbH verwendet. Dieser mineralische Dämmstoff erfüllt die Anforderungen der Baustoffklasse A1. Schaumglas besteht aus einer hermetisch geschlossenen Struktur aus Glaszellen, die den Platten hohe Druckfestigkeit und Formstabilität verleiht. Das Material ist unempfindlich gegen Feuchtigkeit und garantiert sicheren, lang anhaltenden Wärmeschutz. In Kombination mit dem vollmineralischen Wärmedämm-Verbundsystem „weber.therm A 100“ ist das Sockelsystem somit eine Lösung, die zugleich den Brandschutz gewährleistet.


Mehr zum Thema Sockeldämmung und Perimeterdämmung finden Sie auf unserer bba-Themenseite »


Mehr zum Thema Perimeterdämmung


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de