Startseite » Parken »

Raumsparendes Fahrrad-Parkhaus

Parken Produkte
Raumsparendes Fahrrad-Parkhaus

Konzept des Fahrradparkhauses WÖHR CYCLE. Bild: Otto Wöhr GmbH
Bild: Otto Wöhr GmbH
Das Fahrrad als Fortbewegungsmittel ist günstig, schont die Umwelt und ist oft die klügere Wahl, um schnell ans Ziel zu kommen. Mit der wachsenden Zahl an Fahrrädern steigt auch der Bedarf an Stellplätzen: in Innenstädten, an Bahnhöfen, Schulen oder Büro- und Geschäftshäusern. Das Fahrrad-Parkhaus von Otto Wöhr GmbH sorgt als raumsparende Lösung dafür, dass Fahrräder diebstahlsicher verstaut werden können. Mit Wöhr Cycle wird das Rad automatisch per Knopfdruck geparkt: Als Turm- oder Schachtversion schafft das automatische Parkhaus bis zu 128 Fahrrad-Stellplätze. Alle gängigen Fahrradtypen sowie Pedelecs mit maximalem Gewicht bis zu 30 kg lassen sich darin sicher und platzsparend unterbringen – ohne Personal: Der Nutzer stellt sein Fahrrad auf einer Radschiene im Übergabe-bereich und bestätigt das Parken am Bedienterminal. Das Rad wird automatisch in den Park-Turm eingezogen, das Tor schließt sich. Bei Abholung steht das Fahrrad nach entsprechender Eingabe am Bedienteil innerhalb von cirka 16 Sekunden in Ausfahrtrichtung bereit.


Mehr zum Thema Parken
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de