Startseite » News »

Raumakustik im Alltag – Online-Seminar zur raumakustischen Planung

Online-Semiar zur raumakustischen Planung
Raumakustik im Alltag

Grafik zur Raumakustik
Im Online-Seminar »Raumakustik im Alltag« werden die physikalischen Grundlagen verständlich erklärt. Bild: Christian Nocke / bpr

Am 25. November veranstaltet das Fraunhofer IRB ein Online-Seminar zum Thema »Raumakustik im Alltag«. Es richtet sich an Nicht-Akustiker, die sich mit der Planung zur Raumakustik beschäftigen (müssen) – wie Architekten, Ingenieure, Schulträger und andere Anwender.

Die Raumakustik als Teilgebiet der Akustik beschäftigt sich mit der Schallausbreitung in Räumen. Neben der Raumform, der Gestaltung der Raumausstattung und den Festlegungen von Hörer- und Sprecherpositionen sind für die Wahrnehmung und Bewertung der akustischen Bedingungen auch subjektive Empfindungen und Erfahrungen der Menschen in den jeweiligen Räumen von großer Bedeutung. Insofern wird die Raumakustik immer auch durch das Wechselspiel zwischen Nutzung und Raumgestaltung geprägt.

Raumakustik verständlich erklärt

Das Online-Fachseminar führt strukturiert und verständlich in die physikalischen Grundlagen ein und veranschaulicht die Umsetzung von raumakustischen Konzepten. Neben den bauphysikalischen Aspekten werden Fragen zur Wahrnehmung von Schall thematisiert. Die zentrale Kenngröße der Raumakustik, die Nachhallzeit, wird erläutert und die Vorgaben aus verschiedenen Regelwerken werden beschrieben.

Besondere Bedeutung kommt hier der DIN 18041:2016-03 »Hörsamkeit in Räumen – Anforderungen, Empfehlungen und Hinweise für die Planung« zu sowie der im Mai 2018 veröffentlichten Technischen Regel für Arbeitsstätten ASR A3.7 »Lärm« mit Anforderungen an die Raumakustik. Im Seminar werden diese Regelwerke vorgestellt und diskutiert. Außerdem werden bautechnische Aspekte der Raumakustik im Planungsalltag anhand von Neubau- und Bestandsprojekten erörtert. Es sind keine Vorkenntnisse bezüglich der Normen erforderlich.

Auf einen Blick

  • Veranstaltung: Raumakustik im Alltag – Einführung und Grundlagen der raumakustischen Planung
  • Datum: Donnerstag, 25. November 2021 | 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Ort: online
  • Referent: Dr. rer. nat. Dipl.-Phys. Christian Nocke
  • Seminarziele: Einführung in die Raumakustik für Nicht-Akustiker • Verständnis für die Bedeutung der Akustik im Bauprozess • Grundlagen der raumakustischen Planung
  • Teilnahmgebühr: 299,– € zzgl. MwSt.
  • Anerkennung: Eine Anerkennung bei der Architektenkammer Baden-Württemberg und bei der Ingenieurkammer Bayern ist beantragt.

Alle Teilnehmenden haben bis 7 Tage vor Beginn die Möglichkeit, ihre Teilnahme umzubuchen oder zu stornieren – völlig kostenfrei und ohne Angabe von Gründen.

weitere Informationen und Anmeldung »


Mehr zum Thema

MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de