Startseite » News »

Quarry Life Award 2015/16

Einreichungen bis 1.3.2016
Quarry Life Award 2015/16

Neue Ideen für den Schutz und die Förderung von Biodiversität in Steinbrüchen gesucht!

Zum dritten Mal ist der internationale Forschungs- und Bildungswettbewerb „Quarry Life Award“ ausgeschrieben. Im Fokus des Wettbewerbs steht die Förderung des Bewusstseins für die biologische Wertigkeit von Abbaustätten und der biologischen Vielfalt.

Eine Abbaustätte bietet eine große Vielfalt an Landschaften und  Lebensräumen, die kaum durch Tätigkeiten des Menschen gestört werden. Diese einzigartigen Lebensräume fördern eine außergewöhnliche lokale Flora und Fauna. In weltweit über 1000 Steinbrüchen und Kiesgruben arbeitet HeidelbergCement daran, die einzigartige lokale Flora und Fauna zu erhalten und die Artenvielfalt während und nach dem Abbau zu fördern. Mit dem „Quarry Life Award“ sucht HeidelbergCement weitere innovative Projektideen zur Erhöhung der Biodiversität von Abbaustätten. Aufgerufen zur Teilnahme sind Wissenschaftler, NGOs, Schüler und Studenten, die sich mit Projektforschungsarbeit beteiligen möchten.

Basierend auf den Kriterien Innovation, Machbarkeit, Mehrwert, Stakeholder-Engagement und pädagogische Aspekte werden pro Land die fünf besten Projektideen ausgewählt, die damit die praktische Umsetzungsphase des Wettbewerbs erreichen.

In der dritten Auflage des Quarry Life Award müssen die Teilnehmer ein Projekt aus einer der folgenden Kategorien realisieren:
• Erforschung der Lebensräume und Arten
• Biodiversitätsmanagement
• Bildung und Sensibilisierung
• Außerhalb der Grenzen der Abbaustätte
• Schüler- / Studentenprojekte

Die Einreichungsfrist endet am 1. März 2016.

u003Eu003E mehr Infos zum Wettbewerb

Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de